Coronavirus

13.10.2020

Landesregierung ordnet zusätzliche Schutzmaßnahmen für Corona-Risikogebiete an

Gesundheitsministerium schickt Erlass an Kommunen

Autor: Tonia Haag

Beim Überschreiten kritischer Corona-Schwellwerte müssen Kommunen in Nordrhein-Westfalen ab sofort strengere Regeln umsetzen. Das Gesundheitsministerium sendete einen entsprechenden Erlass an die Kommunen. Damit gelten die am Sonntag von Ministerpräsident Armin Laschet verkündeten Maßnahmen ab sofort und nicht erst mit Erscheinen der neuen Coronaschutzverordnung zum 1. November.

Der Erlass enthält zusätzliche Schutzmaßnahmen, die bereits gelten, wenn in der entsprechenden Kommune die Zahl von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche überschritten wird. Kommt es zu mehr als 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern, greifen weitere Regelungen verbindlich.

Der Erlass findet sich hier: www.mags.nrw

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

22.10.2020

Monocle-Beilage präsentiert NRW als attraktiven Lebensort und Reiseziel

Zur Pressemitteilung

20.10.2020

FLOW.NRW als Corona-Best-Practice-Beispiel

Zur Branchennews

27.10.2020

Heute ein Hörtipp 🎧: Beim LVR-Kulturkonferenz-Auftaktgespräch haben Branchenexperten über Kulturtourismus in Corona… https://t.co/FSmBylSeoN

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.10.2020

We proudly present: NRW-Beilage im neuen @MonocleMag Magazine, dem international führende Magazin für Lifestyle, De… https://t.co/gF0MZXKgFM

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

21.10.2020

Wo sind die Kulturfans? Im @Muensterland-Kultur-Podcast „Mission Weißer Flamingo" geht es an besondere und unbekann… https://t.co/PF7XLCvDGB

Tourismus NRW auf Twitter folgen