Gangway zum Ruhr Museum auf der Zeche Zollverein in Essen

12.10.2016

Zum Reformationsjubiläum: Ruhrgebiet feiert religiöse Vielfalt

Höhepunkt 2017 ist eine Ausstellung im Ruhr Museum in Essen

Autor: Silke Dames

Das Ruhrgebiet feiert das Reformationsjubiläum: Am 30. Oktober 2016 beginnt ein Programm mit über hundert Veranstaltungen, darunter Führungen, Vorträge, Diskussionen, Theateraufführungen, Exkursionen und liturgischen Veranstaltungen. Höhepunkt ist eine Ausstellung im Ruhr Museum in Essen, die ab 3. April 2017 zu sehen sein soll. Unter der Überschrift „Der geteilte Himmel. Reformation und religiöse Vielfalt an Rhein und Ruhr“ zeichnet die Schau die Entwicklung der Religionen und Konfessionen an Rhein und Ruhr vom Spätmittelalter bis heute nach. Knapp 1000 zum Teil erstmals gezeigte Exponate aus über 150 Museen, Kirchen, Bibliotheken und Archiven veranschaulichen die politischen, sozialen und kulturellen Aspekte dieser Geschichte.

Viele Veranstaltungen des genau ein Jahr dauernden Programms stellen Leben, Wirken und Werk Martin Luthers in den Mittelpunkt. Davon erzählt nicht nur das Pop­-Oratorium „Luther“, das das Martin Luther Forum Ruhr in der Maschinenhalle Gladbeck­-Zweckel aufführt, sondern auch die Konzerte im Martin Luther Forum Ruhr sowie ein Konzertzyklus in der Kreuzeskirche Essen.

Internet: www.der-geteilte-himmel.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Kulturpäckchen bieten Entdeckungen abseits der Metropolen

Zur NRW-Tournews

08.03.2019

Kulturpäckchen bieten Entdeckungen abseits der Metropolen in NRW

Zur Pressemitteilung

18.03.2019

Tourismus NRW präsentiert Bauhaus-Highlights in Amsterdam

Zur Branchennews

28.01.2019

Schöne Übersicht vom @Tourismusblog zu den 25 digitalen Trends im Tourismus 2019: https://t.co/wpGXnCaJWo #Digitalisierung

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.01.2019

Das CIM-Scout-Team hat das Tagungsland NRW unter die Lupe genommen – und sie waren ziemlich beeindruckt, wenn man i… https://t.co/giQjbWCkqn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

24.01.2019

Bei der 12. OWL Kulturkonferenz am 12. Februar im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn wird die Frage diskutiert… https://t.co/58wZmYgrEB

Tourismus NRW auf Twitter folgen