Gruselige Clowns gehen beim "Camping Tropical" im Zoo Safaripark Stukenbrock um

28.06.2017

Zelten im Safaripark – ein neues Horrorerlebnis

Auch zu Halloween sind Geister und Gespenster los

Autor: Silke Dames

Im Zoo Safaripark Stukenbrock bei Paderborn werden in diesem Sommer erstmals Albträume wahr: In den Nächten vom 11. bis 12. und vom 12. bis 13. August 2017 treffen Camper auf gefährliche Tiere, böse Clowns und anderen gruselige Gestalten. „Camping Tropical“ heißt das zwölf Stunden dauernde interaktive Horror-Übernachtungserlebnis, das auf einer Zeltplatzanlage im Freizeitpark stattfindet. Zu Beginn des Abends erwartet die Teilnehmer ein Themenmenü. Anschließend gilt es verschiedene Aufgaben und Herausforderungen zu meistern, für die jeweils eine Team- und eine Einzelwertung vorgenommen wird.

Zum Ende der Saison wird’s dann noch einmal unheimlich im Park: Zu Halloween gehen vom 28. bis 31. Oktober 2017 Geister und Gespenster um. Geöffnet ist dann bis 22 Uhr.

Internet: www.huwu-themenevents.de | www.safaripark.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

22.07.2021

Angesichts der Hochwasserkatastrophe informieren wir auf unserem Branchenportal über die aktuelle Lage im Land sowi… https://t.co/SDPLLUzRLr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.07.2021

Bundesweite Sommerkampagne für das Reiseland NRW geht an den Start

Zur Pressemitteilung

22.07.2021

Fashion-Festival „Strike a pose“ bringt mit Destinationspartner urbanana die rheinische und internationale Kunst- und Modeszene nach Nordrhein-Westfalen

Zur Branchennews

20.07.2021

Wegen des anhaltenden Lockdowns lagen die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW auch im Mai wieder deutlich un… https://t.co/3CJ6qVwfcL

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen