Gruselige Clowns gehen beim "Camping Tropical" im Zoo Safaripark Stukenbrock um

28.06.2017

Zelten im Safaripark – ein neues Horrorerlebnis

Auch zu Halloween sind Geister und Gespenster los

Autor: Silke Dames

Im Zoo Safaripark Stukenbrock bei Paderborn werden in diesem Sommer erstmals Albträume wahr: In den Nächten vom 11. bis 12. und vom 12. bis 13. August 2017 treffen Camper auf gefährliche Tiere, böse Clowns und anderen gruselige Gestalten. „Camping Tropical“ heißt das zwölf Stunden dauernde interaktive Horror-Übernachtungserlebnis, das auf einer Zeltplatzanlage im Freizeitpark stattfindet. Zu Beginn des Abends erwartet die Teilnehmer ein Themenmenü. Anschließend gilt es verschiedene Aufgaben und Herausforderungen zu meistern, für die jeweils eine Team- und eine Einzelwertung vorgenommen wird.

Zum Ende der Saison wird’s dann noch einmal unheimlich im Park: Zu Halloween gehen vom 28. bis 31. Oktober 2017 Geister und Gespenster um. Geöffnet ist dann bis 22 Uhr.

Internet: www.huwu-themenevents.de | www.safaripark.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

28.08.2020

Kampagne #rauszeitlust: Großformatige Außenwerbung in mehreren Bundesländern gestartet

Zur Pressemitteilung

24.09.2020

Tourismus NRW nimmt chinesischen Quellmarkt ins Visier

Zur Branchennews

25.09.2020

Der Kölner Dom ist mal wieder unter die Top-Sehenswürdigkeiten Deutschlands gewählt worden 😍. Diesmal waren es ausl… https://t.co/FT0FcCNiTn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

24.09.2020

你好中国, hallo China 🙋🇨🇳! Heute startet unsere Online-Road-Show für Travel Agents auf WeChat und damit unsere strategi… https://t.co/GZY7zCKzzE

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

23.09.2020

Das @Muensterland hat aufgesattelt - im wahrsten Sinne des Wortes 😉: Das regionsweite Fahrradleihsystem „Miete dein… https://t.co/ndCxsBd8VW

Tourismus NRW auf Twitter folgen