Kompetenz-Netzwerke

Den Kompetenz-Netzwerken kommt bei der Umsetzung des Masterplans Tourismus eine zentrale Aufgabe zu. Die Kompetenz-Netzwerke wurden zu den Schwerpunktthemen Aktiv, Business, Gesundheit, Kultur, Stadt & Event sowie Natur eingerichtet. Sie arbeiten auf Basis der vom Masterplan vorgegebenen Entwicklungsziele an der nachhaltigen Stärkung der Wertschöpfungsketten sowie an der weiteren Profilierung des Reiselandes Nordrhein-Westfalen. Sie bündeln das vielseitige Know-how der Tourismuswirtschaft auf Landesebene und sind ein wesentlicher Treiber der Innovationskraft. Die Kompetenz-Netzwerke werden durch die Produktmanager des Tourismus NRW e. V. moderiert und organisiert. Ihnen kommt als beratendes Gremium des Tourismus NRW e.V. eine zentrale Stellung zu. Denn sie stellen u.a. das Bindeglied zwischen dem Verband sowie den öffentlichen und privaten Akteuren auf regionaler und lokaler Ebene dar.

Als ihre wichtigsten Aufgaben wurden durch den Vorstand des Tourismus NRW e. V. definiert:

  • Trendscouting und Identifikation von Entwicklungsbedarf über die gesamte touristische Servicekette
  • Umsetzen der landesweiten Produktmarken durch Entwicklung von Produktlinien
  • Entwicklung landesweiter Vermarktungsmodelle
  • Entwicklung von Konzepten zur Qualitätssicherung und –steigerung
  • Schnittstellenmanagement zu den Regionen und Leistungsträgern im Bereich touristischer Vermarktung sowie weiterer Dienstleistungen
  • Aufbau von Kooperationen, soweit dies für die Entwicklung und Umsetzung der Produktlinien erforderlich ist.

Die Arbeitsschwerpunkte der Kompetenz-Netzwerke (bis auf die neue Produktmarke Natur) werden ab dem Jahr 2014 vor allem aus den Bereichen der Innovation/des Trendscouting stammen. Die Konzentration auf diese Felder folgt einer Empfehlung des Vorstands auf Grund einer Zwischenbilanz des Masterplans 2013. In allen Kompetenz-Netzwerke (bis auf Natur) wurden die wichtigen Aufbauarbeiten (Kriteriendefinition für die Beteiligung am Landesmarketing, Festlegung von Produktlinien) bei der Umsetzung des Masterplans erfolgreich umgesetzt, so dass die Kompetenz-Netzwerke nun in eine neue Phase treten. Um diese ebenso erfolgreich zu bewerkstelligen, werden die Mitglieder der Kompetenz-Netzwerke entsprechend im Laufe des Jahres 2014 erweitert.

Die Kompetenz-Netzwerke tagen mindestens zwei Mal p.a. in nicht öffentlichen Sitzungen. Ein Ergebnisprotokoll wird durch den Tourismus NRW e. V. verfasst.

Mitglieder

Die Mitglieder der KN können Einzelpersonen oder Organisationen sein, die mit ihrer Mitgliedschaft kein wirtschaftliches Einzelinteresse verfolgen, sondern die Vereinsarbeit durch das Einbringen von Fachkompetenz und Expertise zu dem jeweiligen Thema des Netzwerkes fördern. Sie bringen die Bereitschaft mit, unentgeltlich die Aufgaben der KN aktiv mit zu unterstützen. Ausgewiesene Fachkompetenz in den jeweiligen Themen der Netzwerke ist jeweils die Voraussetzung zur Benennung in ein KN. Gäste, die die inhaltliche Arbeit der KN fachlich durch weitere Beiträge bereichern, können ausdrücklich ohne vorherige Genehmigung des Vorstandes durch die Geschäftsstelle zu Sitzungen der KN geladen werden. Die Mitglieder der KN werden vom Vorstand des Tourismus NRW e.V. berufen und abberufen. Vorschläge für eine Mitgliedschaft werden über die Geschäftsstelle dem Vorstand unterbreitet. Ein Vorschlagsrecht haben sämtliche Mitglieder des Vereins, der Vorstand, die Netzwerke selbst und die Geschäftsstelle. Die Mitglieder der KN sowie die Geschäftsstelle des Tourismus NRW e.V. dürfen dem Vorstand den Ausschluss inaktiver Mitglieder mit entsprechender Begründung vorschlagen.

Die aktuellen Mitglieder können bei den jeweiligen Produktmanagern erfragt werden. Sobald das neue Mitgliedertableau erstellt und vom Vorstand beschlossen wurde, wird Tourismus NRW e. V. dieses veröffentlichen (voraussichtlich Juli 2014).

IHR KONTAKT

Christiane Wipperfürth-Braun

Produktmanagerin Gesundheit | Übergreifende Fragen des Produktmanagements
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -522
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

Jens Nieweg

Produktmanager Kulturtourismus
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -516
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

Katja Heuer

Produktmanagerin Businesstourismus
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -525
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

Geschützt: Kompetenz-Netzwerk AKTIV

weitere Informationen

Geschützt: Kompetenz-Netzwerk BUSINESS

weitere Informationen

Geschützt: Kompetenz-Netzwerk GESUND

weitere Informationen

Geschützt: Kompetenz-Netzwerk KULTUR

weitere Informationen

Geschützt: Kompetenz-Netzwerk NATUR

weitere Informationen