Kalkarer Mühle am Hanselaerer Tor

01.10.2014

Windmühlen als Ausflugsziele

Neuer Reiseführer führt zu den schönsten Mühlen am Niederrhein

Autor: Tonia Haag

Windmühlen gehören zum Niederrhein wie Tannenbäume zu Weihnachten. Ihre wirtschaftliche Bedeutung haben sie zwar längst verloren, trotzdem sind sie nach wie vor unverwechselbare Landmarken und Anziehungspunkte für Ausflügler. Das neue Buch „Windmühlen am Niederrhein“ des Autorenduos Birgit Poppe und Klaus Silla stellt die schönsten Ausflugsziele unter den Mühlen vor.

Auf rund 130 Seiten entdecken Leser nicht nur schön erhaltene Bauwerke zwischen Viersen, Dinslaken und Emmerich, die alle öffentlich zugänglich sind und heute Museen, Cafés oder auch Begegnungsstätten beherbergen. Es gibt auch Tipps zu Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung, die sich mit einem Mühlenbesuch verbinden lassen.

Das Buch unter dem Titel „Windmühlen am Niederrhein – Die schönsten Ausflugsziele“ ist im Duisburger Mercator-Verlag erschienen.

Internet: www.mercator-verlag.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

15.11.2017

Sieben neue Michelin-Sterne für NRW

Zur NRW-Tournews

17.11.2017

Kreative Ideen für den Städtetourismus in NRW: Sechs Gewinner der #urbanana-Awards stehen fest

Zur Pressemitteilung

20.11.2017

NRW-Magazin auf Niederländisch erschienen

Zur Branchennews

21.11.2017

Es müssen nicht immer Weihnachtssterne sein! Beim China Light-Festival im Kölner Zoo leuchten Fische, Drachen und T… https://t.co/raUXOeqNjR

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.11.2017

Wer mit unserem Branchennewsletter NRW.Touristik Update und weiteren Newslettern immer auf dem Laufenden sein möcht… https://t.co/qFgLGhfJ9E

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.11.2017

August Macke Haus in Bonn eröffnet wieder

Zur NRW-Tournews

21.11.2017

Der Conference-Reader zum #TTNRW17 ist da. Alle Präsentationen zum Nachlesen und Bilder der Veranstaltung gibt es h… https://t.co/DFBxnG45Ov

Tourismus NRW auf Twitter folgen