Kalkarer Mühle am Hanselaerer Tor

01.10.2014

Windmühlen als Ausflugsziele

Neuer Reiseführer führt zu den schönsten Mühlen am Niederrhein

Autor: Tonia Haag

Windmühlen gehören zum Niederrhein wie Tannenbäume zu Weihnachten. Ihre wirtschaftliche Bedeutung haben sie zwar längst verloren, trotzdem sind sie nach wie vor unverwechselbare Landmarken und Anziehungspunkte für Ausflügler. Das neue Buch „Windmühlen am Niederrhein“ des Autorenduos Birgit Poppe und Klaus Silla stellt die schönsten Ausflugsziele unter den Mühlen vor.

Auf rund 130 Seiten entdecken Leser nicht nur schön erhaltene Bauwerke zwischen Viersen, Dinslaken und Emmerich, die alle öffentlich zugänglich sind und heute Museen, Cafés oder auch Begegnungsstätten beherbergen. Es gibt auch Tipps zu Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung, die sich mit einem Mühlenbesuch verbinden lassen.

Das Buch unter dem Titel „Windmühlen am Niederrhein – Die schönsten Ausflugsziele“ ist im Duisburger Mercator-Verlag erschienen.

Internet: www.mercator-verlag.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

23.11.2020

Tourismus NRW fordert längerfristige Hilfen und Perspektiven für Branche

Zur Pressemitteilung

19.11.2020

Neue Erkenntnisse über Auswirkungen der Corona-Pandemie

Zur Branchennews

20.11.2020

Super Idee, das #MuseumfürZuhause! Wenn wir schon nicht ins Museum können, kommt es wenigstens zu uns 👍. #Tourismus… https://t.co/jMA56BtwJ8

Tourismus NRW auf Twitter folgen

19.11.2020

Herzlichen Glückwunsch an alle Nominierten und Gewinner*innen des #urbananaAward! Es war uns ein Fest! Vielen Dank… https://t.co/hKRYTYDRNb

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

19.11.2020

Mit #dynAmaze kommt bestimmt keine Langeweile auf! Und das Portemonnaie freut sich auch! Claudia Jericho von… https://t.co/eX91EWmJwW

Tourismus NRW auf Twitter folgen