Zur Eröffnung geht NRW-Umweltminister Remmel zusammen mit Begleitern über einen Holzsteg, der Teil des Wilden Weges ist.

02.10.2015

Wilder Weg im Nationalpark Eifel: Finalist für Deutschen Tourismuspreis

Acht von 73 Bewerbungen haben es ins Finale geschafft

Autor: Silke Dames

Acht von 73 Bewerbungen haben es ins Finale des Deutschen Tourismuspreises 2015 geschafft. Unter den Nominierten findet sich auch ein Kandidat aus NRW: Der barrierefreie Naturerkundungspfad „Wilder Weg“ im Nationalpark Eifel. Zehn Erlebnisstationen geben Menschen mit und ohne Behinderung auf der rund 1,5 Kilometer langen Strecke Einblicke in den Wald, der sich in dem Schutzgebiet zu einer urwaldähnlichen Wildnis entwickelt.

Mit dem bundesweiten Innovationspreis zeichnet der Deutsche Tourismusverband (DTV) seit 2005 kreative Produkte, Projekte und Kampagnen im Deutschlandtourismus aus. Neben drei Jurypreisen wird in diesem Jahr erstmals ein Publikumspreis verliehen. Bis zum 25. Oktober kann jeder online seine Stimme abgeben. Die Preisträger werden am 5. November 2015 auf dem Deutschen Tourismustag in Bremerhaven gekürt.

Internet: www.deutschertourismuspreis.de | www.nationalpark-eifel.de

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

22.11.2017

Städtetourismus kreativ: Blick hinter die Kulissen der Modestadt Düsseldorf

Zur NRW-Tournews

17.11.2017

Kreative Ideen für den Städtetourismus in NRW: Sechs Gewinner der #urbanana-Awards stehen fest

Zur Pressemitteilung

20.11.2017

NRW-Magazin auf Niederländisch erschienen

Zur Branchennews

22.11.2017

Die Stadt Höxter plant, sich um die Ausrichtung der Landesgartenschau 2023 zu bewerben 🌵https://t.co/LKlqb4UnL6

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.11.2017

Es müssen nicht immer Weihnachtssterne sein! Beim China Light-Festival im Kölner Zoo leuchten Fische, Drachen und T… https://t.co/raUXOeqNjR

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.11.2017

Eröffnungen, Jubiläen, Ausstellungen: Highlights 2018

Zur NRW-Tournews

21.11.2017

Wer mit unserem Branchennewsletter NRW.Touristik Update und weiteren Newslettern immer auf dem Laufenden sein möcht… https://t.co/qFgLGhfJ9E

Tourismus NRW auf Twitter folgen