Skulptur eines Kopfes im Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal

10.05.2017

Weltstars musizieren im Skulpturenwald

Im August stehen „Backstage“ – Abendessen mit Künstlern in der Villa Waldfrieden auf dem Programm

Autor: Silke Dames

Einer der außergewöhnlichsten Kunstorte in NRW bietet im Sommer ein zusätzliches Kulturprogramm: Zwischen Ende Mai und Ende August wird der Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal für das Festival „Klangart“ zur besonderen Open-Air-Konzertbühne. Zwischen einer alten Fabrikantenvilla und einem waldähnlichen Park, in dem Bildhauer Tony Cragg eigene Werke sowie Plastiken anderer internationaler Künstler zeigt, treten Weltstars wie Ralph Towner (15. Juni), John Scofield (22. Juli) und Al Di Meola (5. August) auf.

Eröffnet wird das Programm durch ein Wandelkonzert am 20. Mai 2017, bei dem  durch den Park flanierende Musiker sich spontan auf Umgebung und Situation einstellen und in wechselnden Gruppierungen zueinander finden. Zum Abschluss stehen „Backstage“–Abendessen mit Künstlern in der Villa Waldfrieden auf dem Programmplan.

Internet: skulpturenpark-waldfrieden.de | www.dein-nrw.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

24.05.2017

Pink Floyd-Ausstellung kommt 2018 nach Dortmund

Zur NRW-Tournews

19.05.2017

Einladung: Get lost in #urbanana!

Zur Pressemitteilung

18.05.2017

Der Verband präsentiert die Destination NRW in Boston und New York

Zur Branchennews

24.05.2017

Die Wanderausstellung zur #RoutederIndustriekultur geht von Ende Mai bis Januar 2018 auf Tour durch Katalonien… https://t.co/vIxVm3ucpz

Tourismus NRW auf Twitter folgen

24.05.2017

Der urbane Dschungel ruft @VisitKoeln @VisitDusseldorf @Ruhr_Tourismus https://t.co/Z7azu6e4Rm

Tourismus NRW auf Twitter folgen

24.05.2017

Flussfischerei an der Sieg ist immaterielles Unesco-Kulturerbe

Zur NRW-Tournews

23.05.2017

Das nennt man eine "Durststrecke"! Wir freuen uns, dass sie vorbei ist - viel Spaß beim Plantschen @Ruhr_Tourismus https://t.co/z1nXA9OQIR

Tourismus NRW auf Twitter folgen