Mann im Bademantel breitet seine Arme aus.

12.06.2020

Corona: Landesregierung verkündet weitere Corona-Lockerungen

Bars, Wellnesseinrichtungen, Spaßbäder, Handel und Veranstalter profitieren

Autor: Tonia Haag

Am 15. Juni treten in Nordrhein-Westfalen weitere Corona-Lockerungen in Kraft. So dürfen Bars, Wellnesseinrichtungen und Spaßbäder den Betrieb unter Auflagen wieder aufnehmen. Zudem werden die flächenmäßigen Zutrittsbeschränkungen im Handel gelockert. Und auch Veranstaltungen mit über 100 Personen werden unter Auflagen insbesondere zur Rückverfolgung der Teilnehmer wieder möglich.

Die grundsätzlichen Regelungen zur Kontaktbeschränkung im öffentlichen Raum und die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in bestimmten Bereichen mit Publikums- und Kundenverkehr bleiben bestehen. Auch Großveranstaltungen bleiben bis mindestens 31. August 2020 untersagt.

Die neue Fassung der Corona-Schutzverordnung gilt vorerst bis zum 1. Juli 2020.

Weitere Informationen: www.land.nrw

WEITERE INFORMATIONEN

22.07.2021

Angesichts der Hochwasserkatastrophe informieren wir auf unserem Branchenportal über die aktuelle Lage im Land sowi… https://t.co/SDPLLUzRLr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.07.2021

Bundesweite Sommerkampagne für das Reiseland NRW geht an den Start

Zur Pressemitteilung

27.07.2021

Reisen in Nordrhein-Westfalen ist problemlos und sicher möglich

Zur Branchennews

20.07.2021

Wegen des anhaltenden Lockdowns lagen die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW auch im Mai wieder deutlich un… https://t.co/3CJ6qVwfcL

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen