Mann im Bademantel breitet seine Arme aus.

12.06.2020

Corona: Landesregierung verkündet weitere Corona-Lockerungen

Bars, Wellnesseinrichtungen, Spaßbäder, Handel und Veranstalter profitieren

Autor: Tonia Haag

Am 15. Juni treten in Nordrhein-Westfalen weitere Corona-Lockerungen in Kraft. So dürfen Bars, Wellnesseinrichtungen und Spaßbäder den Betrieb unter Auflagen wieder aufnehmen. Zudem werden die flächenmäßigen Zutrittsbeschränkungen im Handel gelockert. Und auch Veranstaltungen mit über 100 Personen werden unter Auflagen insbesondere zur Rückverfolgung der Teilnehmer wieder möglich.

Die grundsätzlichen Regelungen zur Kontaktbeschränkung im öffentlichen Raum und die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in bestimmten Bereichen mit Publikums- und Kundenverkehr bleiben bestehen. Auch Großveranstaltungen bleiben bis mindestens 31. August 2020 untersagt.

Die neue Fassung der Corona-Schutzverordnung gilt vorerst bis zum 1. Juli 2020.

Weitere Informationen: www.land.nrw

WEITERE INFORMATIONEN

30.11.2021

@StadtRevue, @KulturWest und @thedorf_de haben neue englischsprachige Stadtmagazine zu Köln, Düsseldorf und Ruhrgeb… https://t.co/SE88g9C8lb

Tourismus NRW auf Twitter folgen

10.11.2021

Beuys & Bike gewinnt renommierten Kulturmarken-Award

Zur Pressemitteilung

01.12.2021

Studierende entwickeln Antworten auf touristische Fragestellungen

Zur Branchennews

25.11.2021

Ampel-Koalitionsvertrag lässt für #Deutschlandtourismus hoffen: Mehr Koordination, mehr Austausch, Modernisierung,… https://t.co/gekOg6xSAr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

03.12.2021

Noch ein Ritterschlag für #MeinRuhrgebiet! @NatGeo hat es als eines der Top-25-Reiseziele für 2022 ausgewählt. Wir… https://t.co/IpxctUDOhv

Tourismus NRW auf Twitter folgen