Nordrhein-westfälischer Landtag in Düsseldorf von außen

17.06.2020

Wirtschaftsausschuss befasst sich mit Corona-Auswirkung auf Tourismus

Die Krise sollte auch als Chance für den Deutschlandtourismus gesehen werden.

Autor: Markus Delcuve

In seiner Sitzung vom 17.06.2020 hat sich der Ausschuss für Wirtschaft, Energie und Landesplanung im NRW-Landtag mit den Auswirkungen der Corona-Krise auf die Tourismuswirtschaft in Nordrhein-Westfalen befasst. Neben der Geschäftsführerin des Tourismus NRW, Dr. Heike Döll-König, war auch der Hauptgeschäftsführer des Dehoga Nordrhein-Westfalen, Klaus Hübenthal, eingeladen, um von der aktuellen Situation der Tourismusbranche zu berichten.

In ihrem Bericht skizzierte Döll-König unter anderem die Einbrüche bei den Übernachtungszahlen, die sich im Monat April fast gleichmäßig bei rund minus 90 Prozent auf unterschiedliche Betriebsarten im Beherbergungsgewerbe wie Hotels, Ferienhäuser und -wohnungen, Campingplätze, Jugendherbergen und Erholungs-, Ferien- und Landschulheime verteilen. Sie erläuterte außerdem die aktuell differenzierte Nachfragesituation in den nordrhein-westfälischen Tourismusregionen. So ziehe die Nachfrage besonders bei autarken Übernachtungsformen in den ländlichen Regionen allmählich wieder an, während die Lage in den Städten aufgrund fehlender Reiseanlässe wie Events und Veranstaltungen sowie des ausbleibenden Messegeschäfts schlechter ist.

Dieses differenzierte Bild zeigt, so Döll-König, dass der Tourismus sich gegenwärtig in einer Phase des Umbruchs befindet. Die Chance, die sich durch die Krise für den Deutschlandtourismus ergibt, müsse genutzt werden. Dabei appellierte sie vor allem an die Kommunen, Ausgaben für den Tourismus als wichtige und gute Investion in attraktive Standorte zu begreifen.

Einig waren sich die Ausschussteilnehmer in der anschließenden Aussprache, dass der Tourismus in seiner Vielfalt und in seinen Querverbindungen zu anderen Branchen eine große strukturpolitische Bedeutung für das Land Nordrhein-Westfalen hat.

WEITERE INFORMATIONEN

20.04.2021

So klingt @VisitDusseldorf 🎧😍 . Danke @gntblive fürs Produzieren! #Tourismus https://t.co/VeF2Jzjyrc

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.03.2021

Beuys & Bike: Auf dem Rad zum Jubilar

Zur Pressemitteilung

25.03.2021

Neues Reisemagazin stellt kulturelle Highlights in den Vordergrund

Zur Branchennews

16.04.2021

Radtouren kann man nie genug planen 🚴😍. 15 der schönsten Touren durch #DeinNRW gibt's samt Geheimtipps am Wegesrand… https://t.co/3hCKZZEASD

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.04.2021

Unsere Kollegen aus der Eifel zeigen volles Engagement, wenn's um die Entwicklung barrierefreier Angebote geht 💪. A… https://t.co/ozy0TGRIB7

Tourismus NRW auf Twitter folgen