17.07.2017

WDR 4-Moderatorin berichtet eine Woche lang live für Tourismus NRW

Für eine crossmediale Aktion des WDR rund ums Radfahren begibt sich Janine Breuer-Kolo auf Radtour vom Drachenfels bis zum Baldeneysee. In den Social Media-Kanälen des Tourismusverbands erhalten Fans exklusiv Live-Eindrücke von ihrer Reise.

Autor: Julie Sengelhoff

Die WDR-Moderatorin Janine Breuer-Kolo fährt gemeinsam mit dem Moderator der WDR-Fernsehsendung „Wunderschön“, Marco Schreyl, in der Woche vom 17. bis 22. Juli 2017 mit dem Fahrrad vom Drachenfels bis zum Baldeneysee nach Essen. Stationen der Tour sind neben dem Start auf dem Drachenfels auch Köln, das Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach, der Altenberger Dom, Langenfeld, Mettmann, Wuppertal, die Industriemuseum Henrichshütte, die Jahrhunderthalle Bochum, die Zeche Ewald in Herten sowie der Baldeneysee in Essen. Am Ende der Woche nehmen die beiden Moderatoren mit mehreren hundert Radbegeisterten an der offiziellen NRW-Radtour von Westlotto und WDR4 teil, die in diesem Jahr ins Bergische Land und ins Ruhrgebiet führt.

Tourismus NRW hat die Journalistin Breuer-Kolo für eine Kooperation gewinnen können: Auf ihrer Tour, u. a. auf dem Rheinradweg, berichtet sie exklusiv und live in sozialen Medien in den Kanälen von Tourismus NRW. Schwerpunkt der Kommunikation sind Live-Berichte auf Instagram als sogenannte Instagram Story, einem Inhalt der nach 24 Stunden wieder verschwindet. Darüber hinaus werden die Eindrücke der Radtour auch auf Twitter sowie auf Facebook eingebunden.

Die Fahrradtour der beiden WDR-Moderatoren ist ein crossmediales Projekt des Senders: Der Dreh des Routenverlaufs für die bekannte TV-Sendung „Wunderschön“ steht ebenso im Fokus wie die Berichterstattung von der Tour vor und während der offiziellen NRW-Radtour im Hörfunk auf WDR4.

Weitere Informationen zur NRW-Radtour gibt es unter www.nrw-radtour.de.

IHR KONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

19.07.2017

Bochum unterirdisch: Tour führt unter die Jahrhunderthalle

Zur NRW-Tournews

29.06.2017

Start der Tour de France im Radfahrland Nummer eins

Zur Pressemitteilung

24.07.2017

Essen: Halbjahresbilanz der "Grünen Hauptstadt Europas"

Zur Branchennews

24.07.2017

In Sachen NRW-Tourismus immer auf dem Laufenden bleiben mit unseren B2B und B2C Newslettern im Abo: https://t.co/TphY41cxGP #DeinNRW

Tourismus NRW auf Twitter folgen

24.07.2017

Janine Breuer-Kolo war für den WDR und Tourismus NRW mit dem Rad auf NRW-Tour: Ihre Erlebnisse jetzt bei Storifiy: https://t.co/R9N7mYwZaF

Tourismus NRW auf Twitter folgen

19.07.2017

Weltneuheit in Neuss: FunFußball-Platz eröffnet

Zur NRW-Tournews

24.07.2017

Bei Hotelbuchungen erhält die digitale Kommunikation klar den Vorzug, wie eine Studie der @TrustYou GmbH ergab https://t.co/HShGDotxtg

Tourismus NRW auf Twitter folgen