Das RWI4 Gebäude in der Außenansicht

24.10.2017

Warnung vor Spam-E-Mails

Ein genauer Blick auf die Absende-Adresse lässt die Fälschung erkennen

Autor: Silke Dames

Der Tourismus NRW e.V. bekommt seit einigen Tagen vermehrt Hinweise von seinen Partnern, dass im Namen des Verbandes Spam-E-Mails mit der Bitte um eine Rechnungsbegleichung versendet werden. Die Absender nutzen dabei Namen von Mitarbeitern des Verbandes oder den Absender „Tourismus NRW“, damit die E-Mails einen vertrauensvollen Eindruck hinterlassen. Bitte achten Sie daher nicht nur auf den Namen des Absenders, sondern auch auf die korrekte E-Mailadresse im Absenderfeld Ihrer Mail. Der Tourismus NRW e.V. hat leider keinen Einfluss auf den Versand dieser Spam-Mails.

Wir bitten um Ihr Verständnis! Vielen Dank!

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

28.08.2020

Kampagne #rauszeitlust: Großformatige Außenwerbung in mehreren Bundesländern gestartet

Zur Pressemitteilung

24.09.2020

Tourismus NRW nimmt chinesischen Quellmarkt ins Visier

Zur Branchennews

24.09.2020

你好中国, hallo China 🙋🇨🇳! Heute startet unsere Online-Road-Show für Travel Agents auf WeChat und damit unsere strategi… https://t.co/GZY7zCKzzE

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.09.2020

Das @Muensterland hat aufgesattelt - im wahrsten Sinne des Wortes 😉: Das regionsweite Fahrradleihsystem „Miete dein… https://t.co/ndCxsBd8VW

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

22.09.2020

Eines zeigt die #Corona-Krise: In vielen Betrieben der Tourismusbranche steckt großes kreatives Potenzial 👍🧠💪. Neue… https://t.co/G8jG363eJ4

Tourismus NRW auf Twitter folgen