Das RWI4 Gebäude in der Außenansicht

24.10.2017

Warnung vor Spam-E-Mails

Ein genauer Blick auf die Absende-Adresse lässt die Fälschung erkennen

Autor: Silke Dames

Der Tourismus NRW e.V. bekommt seit einigen Tagen vermehrt Hinweise von seinen Partnern, dass im Namen des Verbandes Spam-E-Mails mit der Bitte um eine Rechnungsbegleichung versendet werden. Die Absender nutzen dabei Namen von Mitarbeitern des Verbandes oder den Absender „Tourismus NRW“, damit die E-Mails einen vertrauensvollen Eindruck hinterlassen. Bitte achten Sie daher nicht nur auf den Namen des Absenders, sondern auch auf die korrekte E-Mailadresse im Absenderfeld Ihrer Mail. Der Tourismus NRW e.V. hat leider keinen Einfluss auf den Versand dieser Spam-Mails.

Wir bitten um Ihr Verständnis! Vielen Dank!

WEITERE INFORMATIONEN

16.05.2018

Neu in Düsseldorf: Insider-Touren zu Mode, Architektur und Food

Zur NRW-Tournews

23.04.2018

Neues Reisemagazin von Tourismus NRW gibt Reisetipps für den Frühling

Zur Pressemitteilung

17.05.2018

Tagungsland NRW auf der Imex

Zur Branchennews

18.05.2018

Bald geht's los beim #FifaWorldCup2018! Wir haben jetzt schon die schönsten #PublicViewing-Locations in NRW und vie… https://t.co/SKgenbJ28A

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.05.2018

Jetzt noch schnell den nächsten Kurtztrip planen. Wir haben fünf gute Gründe, warum ich ein Besuch im Juni in… https://t.co/kBvdajxlu5

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.05.2018

Schmallenberger Sauerland bietet neue Radrouten voller Höhepunkte

Zur NRW-Tournews

17.05.2018

Laut einer Umfrage hat die Digitalisierung auch auf die Veranstaltungs- und Geschäftsreisebranche immer mehr Einflu… https://t.co/wC9ttNzJs3

Tourismus NRW auf Twitter folgen