26.05.2015

Broschüre stellt Niederländern Wanderland NRW vor

Heft kann bei Tourismus NRW bestellt werden

Autor: Tonia Haag

Tourismus NRW baut sein Angebot für niederländische Gäste aus. Die Wanderbroschüre, die der Verband gemeinsam mit den Tourismusorganisationen der Regionen und dem Wandermagazin erstellt hat, ist nun auch in niederländischer Sprache erschienen. Auf gut 50 Seiten stellt das Heft einige der schönsten Wanderwege vor, darunter Rothaarsteig, Hermannshöhen und Eifelsteig, die alle zu den Top Trails of Germany gehören.

Neben Streckenbeschreibungen und Überblickskarten enthält die Broschüre Hinweise zur Anreise und zu Einkehrmöglichkeiten. Ergänzt wird jede Streckenbeschreibung durch ein sogenanntes Erlebnisprofil, das Auskunft über Sehenswürdigkeiten, besondere Pflanzen und Tiere oder außergewöhnliche Ausblicke gibt.

Die Broschüre mit dem Titel „Jouw Wandelvakantie. Jouw NRW“ kann bei Tourismus NRW unter info@nrw-tourismus.de bestellt werden.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

30.07.2019

Unterstützung für touristische KMU bei Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb

Zur Pressemitteilung

19.08.2019

Gästebefragung gibt Aufschluss über polnische Urlaubsgäste in NRW

Zur Branchennews

19.08.2019

@whambamboogie @DeinNRW Stimmt, kleiner Tippfehler 😉

Tourismus NRW auf Twitter folgen

19.08.2019

Kleiner Spoiler: Ab Frühjahr 2020 wird's einen neuen Fernwanderweg in #DeinNRW geben. 158 km vom Münsterland übers… https://t.co/cuS87kscVo

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

16.08.2019

Die Reiselust der Deutschen ist ungebrochen 🎒😎: Mehr als 408 Millionen Tage waren sie laut @Tourismus_BTW-Index all… https://t.co/PnHRLgIQdW

Tourismus NRW auf Twitter folgen