26.07.2017

Manets gesammelte Werke bald in Wuppertal zu sehen

Das Verhältnis des Künstlers zur Gesellschaft im Frankreich des 19. Jahrhunderts steht im Zentrum der Schau

Autor: Silke Dames

Das Von der Heydt-Museum in Wuppertal präsentiert vom 24. Oktober 2017 bis 25. Februar 2018 das ganze Oeuvre Edouard Manets, beginnend mit ersten Versuchen als Schüler und endend mit letzten Gartenbildern von 1882. Im Zentrum der Ausstellung steht Manets Verhältnis zur Gesellschaft im Frankreich des 19. Jahrhunderts. Darüber hinaus werden auch Werke seiner spanischen Phase sowie bekannte See-Bilder zu sehen sein.

Weitere Informationen: www.von-der-heydt-museum.de

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

17.10.2018

Weihnachtsmärkte mit kulinarischen Spezialitäten

Zur NRW-Tournews

01.10.2018

Tourismus NRW sucht die besten Genuss-Erlebnisangebote

Zur Pressemitteilung

17.10.2018

US-Reiseexperten besuchen NRW

Zur Branchennews

17.10.2018

Jetzt abstimmen! Die virtuelle Reise von #TimerideCöln ist für den Deutschen Tourismuspreis nominiert:… https://t.co/5jdoToYHzZ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.10.2018

Reiseveranstalter aufgepasst: #Vogelsang IP, die denkmalgeschützte Stätte im #Nationalpark #Eifel, lädt für den 9.… https://t.co/Ejjf0M32So

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.10.2018

Übernachten im Wipfel-Haus mit Whirlpool

Zur NRW-Tournews

16.10.2018

Welcome! Wir freuen uns, gemeinsam mit den Kollegen von @VisitKoeln und @VisitDusseldorf Kooperationspartner und Ga… https://t.co/8MfHveKxWI

Tourismus NRW auf Twitter folgen