26.07.2017

Manets gesammelte Werke bald in Wuppertal zu sehen

Das Verhältnis des Künstlers zur Gesellschaft im Frankreich des 19. Jahrhunderts steht im Zentrum der Schau

Autor: Silke Dames

Das Von der Heydt-Museum in Wuppertal präsentiert vom 24. Oktober 2017 bis 25. Februar 2018 das ganze Oeuvre Edouard Manets, beginnend mit ersten Versuchen als Schüler und endend mit letzten Gartenbildern von 1882. Im Zentrum der Ausstellung steht Manets Verhältnis zur Gesellschaft im Frankreich des 19. Jahrhunderts. Darüber hinaus werden auch Werke seiner spanischen Phase sowie bekannte See-Bilder zu sehen sein.

Weitere Informationen: www.von-der-heydt-museum.de

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

23.05.2019

Neue Leitfäden helfen bei der innovativen Produktentwicklung

Zur Pressemitteilung

24.05.2019

Tagungsland NRW auf der IMEX

Zur Branchennews

24.05.2019

Ganz #bauhauswow in einer klaren Linie: Die Teilnehmer unserer Multiplikatoren-Tour durch #DeinNRW, hier vor Haus E… https://t.co/ba4cSochNi

Tourismus NRW auf Twitter folgen

24.05.2019

Jetzt ist der Startschuss für unsere #bauhauswow-Tour offiziell gefallen: unsere Geschäftsführerin Heike Döll-König… https://t.co/Rh5yA829DI

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

24.05.2019

@WahlheimatRuhr 😊 Guten Appetit!

Tourismus NRW auf Twitter folgen