26.07.2017

Manets gesammelte Werke bald in Wuppertal zu sehen

Das Verhältnis des Künstlers zur Gesellschaft im Frankreich des 19. Jahrhunderts steht im Zentrum der Schau

Autor: Silke Dames

Das Von der Heydt-Museum in Wuppertal präsentiert vom 24. Oktober 2017 bis 25. Februar 2018 das ganze Oeuvre Edouard Manets, beginnend mit ersten Versuchen als Schüler und endend mit letzten Gartenbildern von 1882. Im Zentrum der Ausstellung steht Manets Verhältnis zur Gesellschaft im Frankreich des 19. Jahrhunderts. Darüber hinaus werden auch Werke seiner spanischen Phase sowie bekannte See-Bilder zu sehen sein.

Weitere Informationen: www.von-der-heydt-museum.de

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

18.10.2017

Drei Location Awards für NRW

Zur NRW-Tournews

20.10.2017

Urlaubstester für neue Gesundheits-Angebote gesucht

Zur Pressemitteilung

13.10.2017

NRW wird KulturReiseLand

Zur Branchennews

20.10.2017

Welterbe @ZOLLVEREIN sackt den Location Award in der Kategorie "Kultur-Locations für Events ein - Herzlichen Glückwunsch!

Tourismus NRW auf Twitter folgen

19.10.2017

Wie barrierefrei ist die Römer-Lippe-Route? Eine interaktive Karte zeigt's https://t.co/mK608nuEMp

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.10.2017

Ausflugstipps für den Winter in NRW

Zur NRW-Tournews

18.10.2017

Was die Machbarkeitsstudie zu Indoor-Angeboten in @winterberg ergeben hat wird am 8.11. präsentiert https://t.co/jjLdymrJbJ

Tourismus NRW auf Twitter folgen