26.07.2017

Manets gesammelte Werke bald in Wuppertal zu sehen

Das Verhältnis des Künstlers zur Gesellschaft im Frankreich des 19. Jahrhunderts steht im Zentrum der Schau

Autor: Silke Dames

Das Von der Heydt-Museum in Wuppertal präsentiert vom 24. Oktober 2017 bis 25. Februar 2018 das ganze Oeuvre Edouard Manets, beginnend mit ersten Versuchen als Schüler und endend mit letzten Gartenbildern von 1882. Im Zentrum der Ausstellung steht Manets Verhältnis zur Gesellschaft im Frankreich des 19. Jahrhunderts. Darüber hinaus werden auch Werke seiner spanischen Phase sowie bekannte See-Bilder zu sehen sein.

Weitere Informationen: www.von-der-heydt-museum.de

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

08.10.2019

Tourismus NRW zeichnet innovative Projekte aus

Zur Pressemitteilung

11.10.2019

Reiseland NRW präsentiert sich auf dem Tag der Deutschen Einheit

Zur Branchennews

11.10.2019

Landschaft und Natur in #DeinNRW sind sehenswert - sagen nicht nur wir, sondern auch unsere Gäste. 38 Prozent haben… https://t.co/FoXozhqAM2

Tourismus NRW auf Twitter folgen

09.10.2019

Wir haben innovative Projekte für den #Tourismus in #DeinNRW gesucht und viele Ideen bekommen 😎😊. Unsere Gewinner:… https://t.co/1TCKv7OSBG

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

07.10.2019

Die Wintersportsaison kann kommen⛷🏂! Die Wintersport-Arena Sauerland hat wieder kräftig investiert, u.a. in neuen S… https://t.co/h1WqpZbGFv

Tourismus NRW auf Twitter folgen