Transmediale Biertour durch NRW - Fiege Bochum

08.12.2017

Tourismus NRW setzt virtuelle Schnitzeljagd für Multiplikatoren zum Thema Bier um

Autor: Julie Sengelhoff

Tourismus NRW hat vom 6. bis 7. Dezember 2017 zwei Recherchereisen in den Kreis Lippe/Teutoburger Wald, bzw. ins Ruhrgebiet und Rheinland für sieben Reise- und Foodblogger sowie eine Journalistin durchgeführt. Im Fokus der parallel stattfindenden Touren standen die kulinarischen Besonderheiten aus NRW im Allgemeinen und die Bierspezialitäten des Landes im Speziellen.

Auf dem Programm der Tour im Kreis Lippe standen etwa die Strate Brauerei in Detmold, das Schloss Brake in Lemgo und das Westfalen Culinarium in Nieheim. Die vier Teilnehmer der Tour durch Ruhrgebiet und Rheinland haben u. a. das Brauereimuseum in Dortmund, die Privatbrauerei Fiege in Bochum, verschiedene Brauhäuser in Köln sowie das Schokoladenmuseum zu einer Verkostung von Craft Beer und Schokolade besucht. Zum Abschluss der Touren trafen sich die Teilnehmer beider Reisen am 7. Dezember zum Rundgang durch Hausbrauereien in der Düsseldorfer Altstadt und zu einem gemeinsamen Kochkurs rund ums Thema Bier.

Ein sogenanntes „Suddenlife Gaming“ hat die einzelnen Programmpunkte der Touren auf besondere Weise ergänzt: Tourismus NRW hat die Teilnehmer auf eine virtuelle Schnitzeljagd „zur Rettung der Bier-Welt in #DeinNRW“ geschickt. Ausgehend von einer Geschichte um ein dubioses Bier-Monopol aus dem Jahr 2071 wurden die Blogger während der zwei Tage zu Zeitreisenden, bekamen Anrufe aus der Zukunft und per E-Mail und SMS Aufgaben gestellt um Rätsel zu einzelnen Stationen zu lösen. Anschließend wurde beim Zusammentreffen der Gruppen in Düsseldorf ermittelt, welche Gruppe den Sieg erzielen und wer Einfluss auf die Handlung der Geschichte nehmen konnte.

Die transmediale Multiplikatorenreise wurde im Rahmen des von der EU geförderten Projektes „Gutes aus NRW genießen“ umgesetzt.

IHR KONTAKT

Valeria Scalerandi (in Elternzeit)

Referentin PR & Kommunikation FLOW.NRW & urbanana
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -532
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

04.03.2021

Tourismus NRW schlägt Alarm: Kahlschlag in Tourismusbranche droht

Zur Pressemitteilung

04.03.2021

ruf Jugendreisen setzt vermehrt auf Reisen ins eigene Land

Zur Branchennews

05.03.2021

Nächste Woche geht's los mit der digitalen @ITB_Berlin. Wir freuen uns auf spannende Gespräche an unserem Stand und… https://t.co/2nYERddFKS

Tourismus NRW auf Twitter folgen

04.03.2021

Eine Perspektive gibt's auch nach den neuen Bund-Länder-Beschlüssen nicht für den Tourismus. Jetzt droht ein nie ge… https://t.co/OyTAiCPxT1

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

03.03.2021

@WahlheimatRuhr @Ruhr_Tourismus Zu den genauen Kriterien müsste sicherlich das @capitalMagazin etwas sagen können.

Tourismus NRW auf Twitter folgen