28.11.2018

Verband konzipiert erfolgreiches „Boostcamp“

Presse- und Social-Media-Verantwortliche treffen sich zu Barcamp und Workshop

Autor: Tonia Haag

Zum ersten Mal hat Tourismus NRW die Presse- und Social-Media-Verantwortlichen der touristischen Regionen in Nordrhein-Westfalen zu einem gemeinsamen Austausch- und Schulungstreffen eingeladen. Dafür entwickelte der Verband unter dem Titel „Boostcamp“ ein neues Veranstaltungsformat. Der erste Teil der Veranstaltung bestand dabei aus einem klassischen Barcamp mit dem Ziel des Wissensaustausches und der Vernetzung. Im zweiten Teil stand ein Workshop zum Thema „Audio in der Kommunikation“ auf dem Programm, der einen zusätzlichen „Wissensboost“ (Booster = Verstärker) erzeugen sollte.

Ein Rückblick auf die Veranstaltung und eine Zusammenfassung der Ergebnisse wird es ab Anfang Dezember auf dem B2B-Portal des Tourismus NRW unter www.touristiker-nrw.de geben.

WEITERE INFORMATIONEN

14.04.2021

Was Essen ausmacht? @UNESCOWelterbe, Industriekultur, Kunst und Kultur von Weltrang, ganz viel Grün und so viel meh… https://t.co/nttkBfwQLp

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.03.2021

Beuys & Bike: Auf dem Rad zum Jubilar

Zur Pressemitteilung

25.03.2021

Neues Reisemagazin stellt kulturelle Highlights in den Vordergrund

Zur Branchennews

13.04.2021

Düsseldorfer Musikgeschichte gibt's jetzt auch auf der Plattform Google Arts & Culture. Rein in die digitale Ausste… https://t.co/bYqhmsSSX8

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.04.2021

Radtouren kann man nie genug planen 🚴😍. 15 der schönsten Touren durch #DeinNRW gibt's samt Geheimtipps am Wegesrand… https://t.co/3hCKZZEASD

Tourismus NRW auf Twitter folgen