28.11.2018

Verband konzipiert erfolgreiches „Boostcamp“

Presse- und Social-Media-Verantwortliche treffen sich zu Barcamp und Workshop

Autor: Tonia Haag

Zum ersten Mal hat Tourismus NRW die Presse- und Social-Media-Verantwortlichen der touristischen Regionen in Nordrhein-Westfalen zu einem gemeinsamen Austausch- und Schulungstreffen eingeladen. Dafür entwickelte der Verband unter dem Titel „Boostcamp“ ein neues Veranstaltungsformat. Der erste Teil der Veranstaltung bestand dabei aus einem klassischen Barcamp mit dem Ziel des Wissensaustausches und der Vernetzung. Im zweiten Teil stand ein Workshop zum Thema „Audio in der Kommunikation“ auf dem Programm, der einen zusätzlichen „Wissensboost“ (Booster = Verstärker) erzeugen sollte.

Ein Rückblick auf die Veranstaltung und eine Zusammenfassung der Ergebnisse wird es ab Anfang Dezember auf dem B2B-Portal des Tourismus NRW unter www.touristiker-nrw.de geben.

WEITERE INFORMATIONEN

14.01.2022

Das @Wandermagazin sucht wieder Deutschlands schönsten Wanderweg und #DeinNRW ist unter den Nominierten zweifach ve… https://t.co/BN0eesbNFz

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.01.2022

Tourismusjahr 2021: Hochrechnung zeigt Aufwärtstrend in schwierigen Zeiten

Zur Pressemitteilung

17.12.2021

Beherbergungsstatistik Januar - Oktober 2021

Zur Branchennews

11.01.2022

Lust auf ein wirklich spannendes #Praktikum? Ab Mitte Juli bieten wir Einblicke in ganz unterschiedliche Bereiche w… https://t.co/UHG0onEE3L

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.01.2022

.@ITNRW hat heute die Beherbergungsstatistik für Jan. bis Nov. 2021 veröffentlicht und unsere Marktforschung hat da… https://t.co/GWAYFJ5rhA

Tourismus NRW auf Twitter folgen