28.11.2018

Verband konzipiert erfolgreiches „Boostcamp“

Presse- und Social-Media-Verantwortliche treffen sich zu Barcamp und Workshop

Autor: Tonia Haag

Zum ersten Mal hat Tourismus NRW die Presse- und Social-Media-Verantwortlichen der touristischen Regionen in Nordrhein-Westfalen zu einem gemeinsamen Austausch- und Schulungstreffen eingeladen. Dafür entwickelte der Verband unter dem Titel „Boostcamp“ ein neues Veranstaltungsformat. Der erste Teil der Veranstaltung bestand dabei aus einem klassischen Barcamp mit dem Ziel des Wissensaustausches und der Vernetzung. Im zweiten Teil stand ein Workshop zum Thema „Audio in der Kommunikation“ auf dem Programm, der einen zusätzlichen „Wissensboost“ (Booster = Verstärker) erzeugen sollte.

Ein Rückblick auf die Veranstaltung und eine Zusammenfassung der Ergebnisse wird es ab Anfang Dezember auf dem B2B-Portal des Tourismus NRW unter www.touristiker-nrw.de geben.

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

12.11.2019

Tourismus NRW e.V. mit neuem Vorstand

Zur Pressemitteilung

31.10.2019

Tourismus NRW knüpft neue Kontakte in Großbritannien

Zur Branchennews

15.11.2019

Das ist mal ein hervorragendes Kosten-Nutzen-Verhältnis: Für jeden €, der in die Römer-Lippe-Route investiert wird,… https://t.co/utT5ciM2QX

Tourismus NRW auf Twitter folgen

13.11.2019

Der @dtv_tourismus bietet einen guten Service für Vermieter von Ferienunterkünften: In einer Übersicht gibt's alles… https://t.co/bBkfPK1o6m

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

13.11.2019

Also noch mal ran und für unsere Kampagne "One Night Stand" abstimmen 😎: https://t.co/knZaAM6Svb https://t.co/wn22xu36cW

Tourismus NRW auf Twitter folgen