24.01.2020

Reiseland NRW präsentiert sich auf der Vakantiebeurs

Reiseland NRW präsentiert sich auf der Vakantiebeurs

Autor: Ilonka Zantop

Zum vierten Mal hat sich Tourismus NRW auf der Reisemesse Vakantiebeurs im niederländischen Utrecht präsentiert. Vom 15. bis 19. Januar stellte der Verband Urlaubsmöglichkeiten und touristische Highlights des neuen Jahres in Nordrhein-Westfalen vor. Dabei präsentierte sich Tourismus NRW erstmalig mit einem neuen Standkonzept im neuen Corporate Design.

Neben dem Landesverband waren auch die Region Teutoburger Wald, das Bergische Land, die Eifel, das Sauerland, Die Bergischen Drei und Essen auf der Messe vertreten. Neun weitere Partner aus NRW beteiligten sich zudem mit Informationsbroschüren. Insgesamt kamen in diesem Jahr über 100.000 Besucher zur größten Reisemesse der Niederlande, die sich sowohl an Fachbesucher als auch an Endkunden richtet.

Am Fachbesuchertag lud Tourismus NRW erneut zu einem Networking-Treffen an seinen Stand ein, um Journalisten und Reiseveranstalter über Neuigkeiten im Land zu informieren. Rund 20 Vertreter der niederländischen Tourismusbranche folgten der Einladung.

Die Niederlande sind der wichtigste ausländische Quellmarkt für Nordrhein-Westfalen. Allein auf Gäste aus dem Nachbarland entfielen zwischen Januar und Oktober 2019 rund 2,2 Millionen Übernachtungen in Nordrhein-Westfalen.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

IHR KONTAKT

Julia Bauer

Teamleiterin Auslandsmarketing, Veranstaltungen
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -541
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

24.03.2020

Reiseland NRW digital erleben

Zur Pressemitteilung

02.04.2020

Corona-Kabinett beschließt Gutschein-Regelung

Zur Branchennews

06.04.2020

Wer einen #Homeoffice-Ersatz sucht: Immer mehr Hotels bieten ihre Zimmer zurzeit hierfür an. Einen guten Überblick… https://t.co/CvZI02e5DD

Tourismus NRW auf Twitter folgen

02.04.2020

Toll, dass es an immer mehr Orten Lieferportale gibt, die Kunden und Gastronomen/Händler in der #Corona-Krise zusam… https://t.co/wg7cbpQEOh

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

31.03.2020

@nafets2 @pascal_dus Trotz allem wird auch aktuell im Hintergrund an vielen Themen weiter gearbeitet.

Tourismus NRW auf Twitter folgen