Stand des Tourismus NRW auf der Vakantiebeurs 2019

14.01.2019

Reiseland NRW präsentiert sich auf der Vakantiebeurs

Tourismus NRW stellt gemeinsam mit Partnern Urlaubsmöglichkeiten vor

Autor: Tonia Haag

Gemeinsam mit seinen Partnern aus dem EFRE-Auslandsmarketing-Projekt hat Tourismus NRW vom 9. bis 13. Januar 2019 auf der Vakantiebeurs in Utrecht Urlaubsmöglichkeiten und touristische Highlights des neuen Jahres in Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Unter anderem zeigte der Verbands die fünf Unesco-Welterbestätten im Land in virtuellen Rundgängen. Insgesamt kamen in diesem Jahr über 100.000 Besucher zur größten Reisemesse der Niederlande, die sich sowohl an Fachbesucher als auch an Endkunden richtet.

Am Fachbesuchertag lud Tourismus NRW erneut zu einem Networking-Treffen an seinen Stand ein, um Journalisten und Reiseveranstalter über Neuigkeiten im Land zu informieren. Rund 20 Vertreter der niederländischen Tourismusbranche folgten der Einladung. Während eines Hallenrundgangs statte auch der deutsche Botschafter in den Niederlanden, Dirk Brengelmann,   dem Stand des Verbands einen Besuch ab.

Mit dem Auslandsmarketing-Projekt will Tourismus NRW die Besucherpotenziale der für Nordrhein-Westfalen wichtigsten Quellmärkte Niederlande, Großbritannien und Belgien noch besser nutzen. Allein auf die Niederländer entfielen zwischen Januar und Oktober 2018 knapp 2,2 Millionen Übernachtungen in NRW. Damit sind die Niederländer nach wie vor mit großem Abstand die wichtigste ausländische Besuchergruppe für Nordrhein-Westfalen.

Am Auslandsmarketing-Projekt, das durch EFRE-Mittel gefördert wird, sind neben Tourismus NRW Aachen, die Eifel, das Bergische Land, die Bergischen Drei, der Niederrhein, das Sauerland und die Region Siegerland-Wittgenstein sowie die Radregion Rheinland beteiligt.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

IHR KONTAKT

Julia Bauer

Projektleitung Auslandsmarketing, Leiterin Messen & Veranstaltungen
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -541
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

13.02.2019

Tipps für barrierefreie Kurztrips in NRW

Zur NRW-Tournews

13.02.2019

Frist verlängert: #urbanana-Awards gehen in die 2. Runde Neue Ideen für städtetouristische Projekte gesucht

Zur Pressemitteilung

19.02.2019

Reiseland NRW lockt Briten mit Stadt- und Outdoortipps

Zur Branchennews

28.01.2019

Schöne Übersicht vom @Tourismusblog zu den 25 digitalen Trends im Tourismus 2019: https://t.co/wpGXnCaJWo #Digitalisierung

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.01.2019

Das CIM-Scout-Team hat das Tagungsland NRW unter die Lupe genommen – und sie waren ziemlich beeindruckt, wenn man i… https://t.co/giQjbWCkqn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

13.02.2019

Übernachten auf Zeche Zollverein: Design-Hotel eröffnet

Zur NRW-Tournews

24.01.2019

Bei der 12. OWL Kulturkonferenz am 12. Februar im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn wird die Frage diskutiert… https://t.co/58wZmYgrEB

Tourismus NRW auf Twitter folgen