17.10.2018

US-Reiseexperten besuchen NRW

Köln, Düsseldorf und Neuss auf dem Programm

Autor: Tonia Haag

Tourismus NRW und seine Partner KölnTourismus und Düsseldorf Tourismus haben hochrangigen Vertretern der US-amerikanischen Reiseindustrie das Reiseland Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Auf einem FAM-Trip präsentierten sie zehn Mitgliedern des Beirats der DZT USA, darunter Geschäftsführer und Abteilungsleiter der wichtigsten amerikanischen Reiseveranstalter sowie Reiseagenten, vom 13. bis 15. Oktober 2018 Stationen in Düsseldorf, Köln und Neuss. Auf dem Programm standen Besuche von Königsallee, Kunstpalast und K20 in Düsseldorf, Rundgänge durch das Museum Insel Hombroich und die Langen Foundation in Neuss sowie eine Führung über den Dächern des Doms und ein Parfum-Workshop in Köln. Ziel war es dabei, den Beiratsmitgliedern neue Regionen und Produkte vorzustellen, darunter auch das Innovationsprogramm KulturReiseLand NRW.

Am Folgetag stand der „US Advisory Board Workshop“ in Köln auf dem Programm. Die Mitglieder des Beirats stellten dabei rund 100 deutschen Touristikern neue Reisetrends und Entwicklungen aus den USA und wertvolle Informationen zur Marktbearbeitung in Nordamerika vor.

Die DZT organisiert einen solchen Besuch des US Advisory Boards in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Destinationen einmal pro Jahr. Der US-Reisemarkt ist mit über 6,2 Mio. Übernachtungen 2017 weiterhin der bedeutendste Überseemarkt für Deutschland. Im Vergleich zum Vorjahr gab es einen Anstieg der Übernachtungszahlen von 8,8 Prozent.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

08.10.2019

Tourismus NRW zeichnet innovative Projekte aus

Zur Pressemitteilung

22.10.2019

Beherbergungsstatsitik Jan.-Aug. 2019

Zur Branchennews

22.10.2019

Hallo aus Glasgow 👋🏼 wir sind startklar für die Germany Roadshow mit @fred_travel und freuen uns auf rund 100 Trave… https://t.co/Dg3LvZpuci

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.10.2019

Der #LVR hat seine Besucher-App für das Museum St. Antony-Hütte in Oberhausen um einen Chatbot in Gestalt einer alt… https://t.co/KfYY1wnUW7

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

18.10.2019

Urlaub in #DeinNRW ist ... weiterzuempfehlen 😍! In Schulnoten bewerten unsere Gäste die Wahrscheinlichkeit, uns wei… https://t.co/aYH7NAXQjx

Tourismus NRW auf Twitter folgen