27.11.2018

New in Düsseldorf: Urban art walk

Someone who knows the scene presents works of art

Autor: Katharina Hogrebe

Urban artists have created a large number of hidden art spaces in Düsseldorf. They combine classic art styles with pop, punk, graffiti and street art. On a new tour, visitors can discover different works from 3 November 2018, and receive background information on how they were created, as well as brief insights into the history of Düsseldorf as a city. Participants will receive all the information from a person familiar with the scene, who is the curator and manager of an urban art gallery. The approximately two-hour Urban Art Walk through the district of Bilk will take place every Saturday from 12 midday to 2 pm from November.

www.duesseldorf-tourismus.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

12.12.2018

Neue Bereiche im Deutschen Bergbau-Museum eröffnen

Zur NRW-Tournews

07.12.2018

Vertreter aus Politik, Tourismus und Kultur diskutieren beim Kulturfachkongress in Münster

Zur Pressemitteilung

04.12.2018

Tourismus NRW legt Natur-Magazin neu auf

Zur Branchennews

14.12.2018

Und noch ein Tourismuspreis der Sparkassen Westfalen-Lippe geht nach #Südwestfalen: Der Bilderpool der Regionen… https://t.co/j5lH2XZ8qP

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.12.2018

Nicht nur Gäste umwerben, sondern auch die Fachkräfte für Hotellerie und Gastronomie. Wie’s geht, zeigt das Projekt… https://t.co/KN06ahUBZC

Tourismus NRW auf Twitter folgen

12.12.2018

Kultureller und sportlicher Hochgenuss: Die Highlights 2019 in NRW

Zur NRW-Tournews

14.12.2018

Ein, nein zwei herzliche Glückwünsche nach Südwestfalen! Beim Sparkassen-Tourismuspreis 2018 haben der Bilderpool S… https://t.co/aFdVNwsO3M

Tourismus NRW auf Twitter folgen