Eisbecher der 1970er Jahre aus der Eisdiele Zampolli in Neuss

08.03.2017

Auf den Spuren von Nibelungen-Helden und italienischen Eismachern

Auf Exkursionen können Teilnehmer „Geschichte unter die Füße“ nehmen.

Autor: Silke Dames

Im Urlaub, auf Geschäftssreise oder auf der Suche nach einem besseren Leben – der moderne Mensch ist ständig in Bewegung. Am Niederrhein beleuchten rund 40 Museen auf deutscher und niederländischer Seite die verschiedenen Facetten des Unterwegs-Seins in einem jetzt beginnenden Themenjahr. Das thematische Spektrum der Ausstellungen, Aktionen, Exkursionen, Lesungen und Vorträge reicht von der Kulturgeschichte des Gehens über verschiedene Wanderungsbewegungen aus der und in die Region über die Geschichte des Reisens bis hin zum Ausbau von Verkehrs- und Handelswegen.

Im Städtischen Museum Schloss Rheydt in Mönchengladbach zum Beispiel geht es vom 12. März bis 30. Juli 2017 um den „Aufbruch in die Ferne – Mit Gladbacher Reisenden durch die Jahrhunderte“. Im SiegfriedMuseum Xanten können Besucher sich vom 30. April bis 4. Oktober 2017 „Auf den Spuren der Nibelungen“ bewegen und die Entwicklung vom Reisen im Mittelalter bis zum modernen Nibelungentourismus verfolgen. Das Flachsmuseum Wegberg hat bis November auf verschiedenen Führungen und Exkursionen „Geschichte unter den Füßen“. Das Kultur- und Stadthistorisches Museum Duisburg schickt seine Besucher vom 25. Juni bis 5. November 2017 „Dahin, wo der Pfeffer wächst!“, indem es in der gleichnamigen Ausstellung Reisende vor 500 Jahren begleitet. „Gelato!“ heißt es im Clemens Sels Museum Neuss, das vom 25. Juni bis 17.September 2017 die Geschichte(n) von italienischen Eismachern am Niederrhein erzählt.

Internet: www.niederrhein-museen.de

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

12.08.2017

Schalke im Laufschritt: Neuer Sightrun führt durch Gelsenkirchen

Zur NRW-Tournews

01.08.2017

Ab sofort online: Digitales Trendmagazin über Mobilität im Tourismus

Zur Pressemitteilung

17.08.2017

Meeting- & EventBarometer 2016: NRW verzeichnet Aufwärtstrend

Zur Branchennews

18.08.2017

Gut sieht's aus in NRW, 7,4% Zuwachs bei den Ankünften im Vergleich zum Vorjahreszeitraum - Rekordverdächtig! https://t.co/COHkXzUT9M

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.08.2017

Wunderschön! Die WDR-Radtour 2017 wird Sonntag, 20.15 im WDR gezeigt. Die #WDR4-Janine waren für @DeinNRW unterwegs. #NRWRadtour

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.08.2017

neueheimat.ruhr: Großprojektionen im Ruhrgebiet

Zur NRW-Tournews

18.08.2017

Mit den Newslettern von Tourismus NRW auf dem Laufenden bleiben - so einfach kann das sein: https://t.co/0PbyFtx53C

Tourismus NRW auf Twitter folgen