13.02.2019

Übernachten auf Zeche Zollverein: Design-Hotel eröffnet

Auch das gastronomische Angebot auf der Unesco-Welterbestätte wird erweitert

Autor: Silke Dames

Ab Sommer 2019 können Besucher auch die Nacht auf dem Gelände der Unesco-Welterbestätte in Essen verbringen: Im Juni soll ein Design-Hotel eröffnen, das zurzeit auf dem ehemaligen Materialsammelplatz der Gründerschacht­anlage 1/2/8 gebaut wird. Das Richtfest für das Haus der Hotelgruppe „hotel friends“ ist am 7. März. Das Gebäude, das sich optisch an der klassisch modernen Architektur des Welterbes Zollverein orientiert, soll mit seinen 67 individuell gestalteten Zimmern, Suiten, Bistro, Lounge und Konferenzbereichen als Urlaubsunterkunft sowie als Tagungs- und Kongressstandort dienen.

Auch das gastronomische Angebot wird erweitert: In einer bislang noch ungenutzten denkmalgeschützten Halle eröffnet ebenfalls im Sommer die neue Gastronomie The Mine.

Der Industriekomplex Zeche und Kokerei Zollverein, der seit 2001 zu den Unesco-Welterbestätten gehört, zieht jährlich rund 1,5 Millionen Besucher an.

www.zollverein.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

22.07.2021

Angesichts der Hochwasserkatastrophe informieren wir auf unserem Branchenportal über die aktuelle Lage im Land sowi… https://t.co/SDPLLUzRLr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.07.2021

Bundesweite Sommerkampagne für das Reiseland NRW geht an den Start

Zur Pressemitteilung

22.07.2021

Fashion-Festival „Strike a pose“ bringt mit Destinationspartner urbanana die rheinische und internationale Kunst- und Modeszene nach Nordrhein-Westfalen

Zur Branchennews

20.07.2021

Wegen des anhaltenden Lockdowns lagen die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW auch im Mai wieder deutlich un… https://t.co/3CJ6qVwfcL

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen