ZeroRealEstate, SchwendiSuite

25.09.2018

Tourismus NRW greift Pop-up-Trend auf

Online-Trendmagazin stellt Hintergründe und zahlreiche Beispiele zum Thema vor

Autor: Tonia Haag

Tourismus NRW widmet sich in einer neuen Ausgabe des Trendmagazins dem Thema Pop-up-Tourismus. Das Online-Magazin erläutert dabei, woher die Pop-up-Idee stammt und was das Besondere an entsprechenden Konzepten ist. Zudem stellt es zahlreiche Beispiele aus NRW und darüber hinaus vor, von verschiedenen Pop-up-Hotels, hinter denen zum Teil großangelegte Marketingkampagnen stecken, über Läden-Festivals bis hin zum Kurzzeit-Museum. Viele der Beispiele werden dabei in kurzen Videos vorgestellt. Das digitale Magazin ist über die Internetseite des Tourismus NRW unter www.touristiker-nrw.de abrufbar.

Mit dem Trendmagazin greift Tourismus NRW zweimal jährlich einen bestimmten Trend oder Megatrend in der Gesellschaft auf und zeigt seine Auswirkungen auf den Tourismus. Neben der multimedialen Online-Version gibt es auch die Möglichkeit, das Magazin als einfache pdf-Datei herunterzuladen.

Zum Thema Pop-up-Tourismus hatte Tourismus NRW Anfang September auch die Mitglieder der Kompetenznetzwerke seiner Produktmarken zu einem gemeinsamen Netzwerktreffen nach Aachen eingeladen. Mehrere Referentinnen hatten dort erfolgreiche Beispiele zum Thema vorgestellt.

IHR KONTAKT

Tonia Haag

Leiterin B2B-Kommunikation, stellvertretende Pressesprecherin
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -517
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

08.03.2019

Kulturpäckchen bieten Entdeckungen abseits der Metropolen in NRW

Zur Pressemitteilung

18.04.2019

Tourismus NRW knüpft erstmals Kontakte in China

Zur Branchennews

23.04.2019

Der @Kunstpalast in #Düsseldorf bemüht sich um den Nachwuchs und bastelt als erstes Kunstmuseum im deutschsprachige… https://t.co/VyOWs6nQO1

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.04.2019

Für Radfahrer wird's jetzt noch einfacher, sich auf den Radwegen im #Ruhrgebiet zurechtzufinden. https://t.co/aGH8aVnCul

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

18.04.2019

Wir suchen nicht nur #Ostereier, wir suchen innovative Konzepte und Ideen aus nordrhein-westfälischen Tourismusbetr… https://t.co/dZbA3spNB4

Tourismus NRW auf Twitter folgen