Besuchergruppe vor der Abtei Brauweiler im Rhein-Erft-Kreis

29.10.2014

Touristiker machen Veranstaltern Rhein-Erft-Kreis schmackhaft

35 Teilnehmer lernten ausgefallene Locations kennen

Autor: Tonia Haag

Mit vier ganz unterschiedlichen Tagungs- und Eventlocations haben Tourismus NRW und Rhein-Erft Tourismus Tagungsentscheidern und Veranstaltern das breite Angebot im Rhein-Erft-Kreis vorgestellt. Die 35 Teilnehmer konnten bei der Inforeise am 23. Oktober 2014 neben dem Ascari Parkhotel in Pulheim auch die ehemalige Benediktinerabtei Brauweiler, das über 500 Jahre alte Schloss Loersfeld mit seinem englischen Landschaftspark und den Golf & Country Club Velderhof kennenlernen. Ihre Eindrücke konnten sie abends bei einem Quiz über die besuchten Locations noch einmal Revue passieren lassen.

Die Inforeise in den Rhein-Erft-Kreis war die letzte des Tourismus NRW in diesem Jahr. Zuvor hatte es bereits ähnliche Veranstaltungen in Bonn, Köln und Düsseldorf gegeben.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

04.03.2021

Tourismus NRW schlägt Alarm: Kahlschlag in Tourismusbranche droht

Zur Pressemitteilung

04.03.2021

ruf Jugendreisen setzt vermehrt auf Reisen ins eigene Land

Zur Branchennews

05.03.2021

Nächste Woche geht's los mit der digitalen @ITB_Berlin. Wir freuen uns auf spannende Gespräche an unserem Stand und… https://t.co/2nYERddFKS

Tourismus NRW auf Twitter folgen

04.03.2021

Eine Perspektive gibt's auch nach den neuen Bund-Länder-Beschlüssen nicht für den Tourismus. Jetzt droht ein nie ge… https://t.co/OyTAiCPxT1

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

03.03.2021

@WahlheimatRuhr @Ruhr_Tourismus Zu den genauen Kriterien müsste sicherlich das @capitalMagazin etwas sagen können.

Tourismus NRW auf Twitter folgen