Besuchergruppe vor der Abtei Brauweiler im Rhein-Erft-Kreis

29.10.2014

Touristiker machen Veranstaltern Rhein-Erft-Kreis schmackhaft

35 Teilnehmer lernten ausgefallene Locations kennen

Autor: Tonia Haag

Mit vier ganz unterschiedlichen Tagungs- und Eventlocations haben Tourismus NRW und Rhein-Erft Tourismus Tagungsentscheidern und Veranstaltern das breite Angebot im Rhein-Erft-Kreis vorgestellt. Die 35 Teilnehmer konnten bei der Inforeise am 23. Oktober 2014 neben dem Ascari Parkhotel in Pulheim auch die ehemalige Benediktinerabtei Brauweiler, das über 500 Jahre alte Schloss Loersfeld mit seinem englischen Landschaftspark und den Golf & Country Club Velderhof kennenlernen. Ihre Eindrücke konnten sie abends bei einem Quiz über die besuchten Locations noch einmal Revue passieren lassen.

Die Inforeise in den Rhein-Erft-Kreis war die letzte des Tourismus NRW in diesem Jahr. Zuvor hatte es bereits ähnliche Veranstaltungen in Bonn, Köln und Düsseldorf gegeben.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

21.09.2021

Wir wussten ja schon lange, dass die @InselHombroich ein ganz besonderes Kleinod ist 😍. Jetzt ist sie mit dem Europ… https://t.co/hCTpCtZCiH

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.09.2021

Ausschreibung zum urbanana-Award 2022 gestartet

Zur Pressemitteilung

24.09.2021

Tourismus NRW wirbt in Österreich für Reiseland Nordrhein-Westfalen

Zur Branchennews

17.09.2021

Mittwoch sind wir mit unserem @goingurbanana-Projekt auf der #ruhrSTARTUPWEEK dabei. Ab 18 Uhr diskutieren wir mit… https://t.co/7UFBAdTG7Y

Tourismus NRW auf Twitter folgen

24.09.2021

Das dürfte Motor- und E-Sport-Begeisterte freuen: Der @ADAC Nordrhein eröffnet in Essen eine eSports-Lounge, in der… https://t.co/S8vXHxDRcs

Tourismus NRW auf Twitter folgen