Besuchergruppe vor der Abtei Brauweiler im Rhein-Erft-Kreis

29.10.2014

Touristiker machen Veranstaltern Rhein-Erft-Kreis schmackhaft

35 Teilnehmer lernten ausgefallene Locations kennen

Autor: Tonia Haag

Mit vier ganz unterschiedlichen Tagungs- und Eventlocations haben Tourismus NRW und Rhein-Erft Tourismus Tagungsentscheidern und Veranstaltern das breite Angebot im Rhein-Erft-Kreis vorgestellt. Die 35 Teilnehmer konnten bei der Inforeise am 23. Oktober 2014 neben dem Ascari Parkhotel in Pulheim auch die ehemalige Benediktinerabtei Brauweiler, das über 500 Jahre alte Schloss Loersfeld mit seinem englischen Landschaftspark und den Golf & Country Club Velderhof kennenlernen. Ihre Eindrücke konnten sie abends bei einem Quiz über die besuchten Locations noch einmal Revue passieren lassen.

Die Inforeise in den Rhein-Erft-Kreis war die letzte des Tourismus NRW in diesem Jahr. Zuvor hatte es bereits ähnliche Veranstaltungen in Bonn, Köln und Düsseldorf gegeben.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

11.06.2021

Der @WDR ist für "Wunderschön" am #Niederrhein geradelt - vorbei an Wassermühlen, Schlössern, mittelalterlichen Stä… https://t.co/P9tmJhxJtb

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.06.2021

Fachkongress zur Bedeutung von kreativen Stadträumen für Tourismus und Standortattraktivität

Zur Pressemitteilung

10.06.2021

Tourismus NRW wirbt in der Schweiz

Zur Branchennews

08.06.2021

Urlaub ohne 🚗? Geht sehr gut in Winterberg. Bei einer @ADAC-Untersuchung zum Thema nachhaltige Mobilität konnte die… https://t.co/R2e0Msw2JP

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.06.2021

Das @UNESCOWelterbe @ZOLLVEREIN ist unglaublich weitläufig, da kann man sich schnell verlaufen oder die spannendste… https://t.co/N820FPygLV

Tourismus NRW auf Twitter folgen