Besuchergruppe vor der Abtei Brauweiler im Rhein-Erft-Kreis

29.10.2014

Touristiker machen Veranstaltern Rhein-Erft-Kreis schmackhaft

35 Teilnehmer lernten ausgefallene Locations kennen

Autor: Tonia Haag

Mit vier ganz unterschiedlichen Tagungs- und Eventlocations haben Tourismus NRW und Rhein-Erft Tourismus Tagungsentscheidern und Veranstaltern das breite Angebot im Rhein-Erft-Kreis vorgestellt. Die 35 Teilnehmer konnten bei der Inforeise am 23. Oktober 2014 neben dem Ascari Parkhotel in Pulheim auch die ehemalige Benediktinerabtei Brauweiler, das über 500 Jahre alte Schloss Loersfeld mit seinem englischen Landschaftspark und den Golf & Country Club Velderhof kennenlernen. Ihre Eindrücke konnten sie abends bei einem Quiz über die besuchten Locations noch einmal Revue passieren lassen.

Die Inforeise in den Rhein-Erft-Kreis war die letzte des Tourismus NRW in diesem Jahr. Zuvor hatte es bereits ähnliche Veranstaltungen in Bonn, Köln und Düsseldorf gegeben.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

24.03.2020

Reiseland NRW digital erleben

Zur Pressemitteilung

02.04.2020

Corona-Kabinett beschließt Gutschein-Regelung

Zur Branchennews

02.04.2020

Toll, dass es an immer mehr Orten Lieferportale gibt, die Kunden und Gastronomen/Händler in der #Corona-Krise zusam… https://t.co/wg7cbpQEOh

Tourismus NRW auf Twitter folgen

31.03.2020

@nafets2 @pascal_dus Trotz allem wird auch aktuell im Hintergrund an vielen Themen weiter gearbeitet.

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

30.03.2020

Die Umfrage des DIHK zeigt vor allem für die Tourismusbranche ein dramatisches Bild: Praktisch 100 Prozent der Unte… https://t.co/WntoDDyvdh

Tourismus NRW auf Twitter folgen