23.06.2014

Tourismusstatistik NRW 2014 – Januar bis April

Autor: Christian Stühring

Die Beherbergungsbetriebe in NRW können von Januar bis April 2014 deutlich zulegen. Insgesamt kamen in den ersten vier Monaten des Jahres rund 6,2 Milionen Gäste (+3,9 %) nach NRW. Die Übernachtungen lagen mit 14,0 Millionen (+3,7 %) ebenfalls recht deutlich oberhalb des Vorjahresniveaus.

Damit liegt Nordrhein-Westfalen oberhalb der Entwicklung in Deutschland insgesamt. Im Bundesgebiet stiegen die Ankünfte um 3,3 Prozent und die Übernachtungen um 3,2 Prozent.

Im Downloadbereich befinden sich die vollständigen Tabellen im Excelformat sowie den kommentierten Chartbericht.

WEITERE INFORMATIONEN

Beherbergungsstatistik Januar bis April 2014 - Daten

Tourismus NRW e.V.

Hier finden Sie die aktuellen Tourismusstatistiken (Tabellen). Zum Öffnen benötigen Sie ein ZIP-Fähiges Programm.

herunterladen

Beherbergungsstatistik Januar bis April 2014 - Abbildungen und Charts

Tourismus NRW e.V.

Hier finden Sie die aktuellen Tourismusstatistiken in einem aufbereiteten Chartbericht.

herunterladen

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

29.10.2020

Tourismus NRW mahnt zu passenden Hilfen auch über Lockdown hinaus

Zur Pressemitteilung

20.10.2020

FLOW.NRW als Corona-Best-Practice-Beispiel

Zur Branchennews

31.10.2020

@FKnatz Bei konkreten Fragen zur Corona-Schutzverordnung bitte das Bürgertelefon der Landesregierung anrufen: 0211 / 9119 1001

Tourismus NRW auf Twitter folgen

29.10.2020

Ab 2. November gibt es für unsere Branche im Prinzip einen 2. #Lockdown. Finanzielle Hilfen sind daher dringender d… https://t.co/iQUmBxmUyF

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

27.10.2020

Heute ein Hörtipp 🎧: Beim LVR-Kulturkonferenz-Auftaktgespräch haben Branchenexperten über Kulturtourismus in Corona… https://t.co/FSmBylSeoN

Tourismus NRW auf Twitter folgen