Gruppenbild des Tourismusbeirats des Bundeswirtschaftsministerium

04.12.2018

Tourismusbeirat konstituiert sich

Döll-König Mitglied des 22-köpfigen Gremiums

Autor: Tonia Haag

Der Tourismusbeirat der Bundesregierung ist am 3. Dezember 2018 in Berlin zu seiner konstituierenden Sitzung zusammengekommen. An der Sitzung der 22-köpfigen Gremiums nahm auch die Geschäftsführerin des Tourismus NRW, Dr. Heike Döll-König, teil. Der Beirat, der beim Bundeswirtschaftsministerium angesiedelt ist, berät die Bundesregierung in tourismuspolitischen Fragen. Dem Gremium gehören Vertreter von Verbänden und der Wissenschaft sowie Unternehmer der Tourismuswirtschaft an. Geleitet wird es vom parlamentarischen Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium und Beauftragten der Bundesregierung für den Tourismus, Thomas Bareiß, MdB.

Der Tourismusbeirat wurde eingerichtet, um die Interessen von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, der kommunalen Gremien und der Verbände zusammenzuführen. Bei der Zusammensetzung dieses Gremiums sollen die verschiedenen Sparten des Tourismus angemessen berücksichtigt werden.

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

04.06.2020

Einladung: Pressekonferenz "Immobilienwirtschaft und Tourismus - Neue Allianzen für den Kreativ- und Digitalstandort NRW"

Zur Pressemitteilung

05.06.2020

NRW-Flughäfen erleben historischen Einbruch

Zur Branchennews

04.06.2020

Der @UNESCOWelterbe-Tag feiert am 7. Juni seine digitale Premiere. Wer so lange nicht warten will, kann sich unsere… https://t.co/Ex5hIFkYtr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

02.06.2020

Gute Nachrichten aus dem Münsterland: Das Center for Literature auf Burg Hülshoff erhält Millionen-Förderung von Bu… https://t.co/UTfDNdkbWJ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

28.05.2020

Ab übermorgen kehrt ein weiteres kleines Stück Normalität in unseren Alltag in #DeinNRW zurück: Unter anderem werde… https://t.co/ucVBwy1DvC

Tourismus NRW auf Twitter folgen