01.09.2020

Tourismus NRW präsentiert sich auf der Landesgartenschau

Interaktives Quiz zu Burgen und Schlössern in Nordrhein-Westfalen stark gefragt

Autor: Ilonka Zantop

Von Schloss Nordkirchen im Münsterland über Schloss Berleburg in Siegen-Wittgenstein bis hin zu Schloss Benrath in Düsseldorf: Tourismus NRW hat zusammen mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) auf der Landesgartenschau drei Tage lang gezeigt, wie viele besonders schöne Schlösser, Burgen, Gärten und Parks Nordrhein-Westfalen zu bieten hat. Neben diversen Informationswänden und -broschüren  lockte ein interaktives Quiz Besucher an den Stand. Hierbei konnten Interessierte Schlösser und Burgen auf einer Nordrhein-Westfalen-Karte verorten und so kleinere Preise gewinnen. Gewinnspiel und Informationsmaterialen waren stark gefragt.

Zudem konnten Gäste Postkarten mit Schlössern und Burgen als Motive über den Verband verschicken lassen. Gestaltet wurden die Postkarten mit Motiven aus einem Fotowettbewerb, der vom LWL veranstaltet wurde.

Die Landesgartenschau findet seit April im Zechenpark und am Klosterpark in Kamp-Lintfort statt. Da die Eröffnung corona-bedingt verschoben wurde, kann das Gelände nun zwei Wochen länger als ursprünglich geplant, bis zum 25. Oktober, besucht werden. Geschäftsführung und Stadt rechnen mit zusätzlich 25.000 bis 30.000 Gästen.

 

WEITERE INFORMATIONEN

11.06.2021

Der @WDR ist für "Wunderschön" am #Niederrhein geradelt - vorbei an Wassermühlen, Schlössern, mittelalterlichen Stä… https://t.co/P9tmJhxJtb

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.06.2021

Fachkongress zur Bedeutung von kreativen Stadträumen für Tourismus und Standortattraktivität

Zur Pressemitteilung

10.06.2021

Tourismus NRW wirbt in der Schweiz

Zur Branchennews

08.06.2021

Urlaub ohne 🚗? Geht sehr gut in Winterberg. Bei einer @ADAC-Untersuchung zum Thema nachhaltige Mobilität konnte die… https://t.co/R2e0Msw2JP

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.06.2021

Das @UNESCOWelterbe @ZOLLVEREIN ist unglaublich weitläufig, da kann man sich schnell verlaufen oder die spannendste… https://t.co/N820FPygLV

Tourismus NRW auf Twitter folgen