Fußballfans im Dortmunder Stadion auf der Südtribüne

20.05.2016

Tourismus NRW zeigt vielfältiges Fußballland NRW

Neue Informationsangebote für Journalisten und Endkunden zur EM

Autor: Tonia Haag

Tourismus NRW nimmt die anstehende Fußball-EM in Frankreich zum Anlass, das Fußballland Nordrhein-Westfalen in den Fokus zu rücken. Neben Informationspaketen für Journalisten ist auch auf der Endkundenseite des Verbands unter www.dein-nrw.de ein neuer Bereich zur Fußball-EM entstanden, der neben Public Viewing-Angeboten viele Möglichkeiten zeigt, das Fußballland NRW zu erleben. Dazu gehört allen voran das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund, das 2015 neu eröffnet wurde, aber auch Stadion- oder Städtetouren zum Thema Fußball.

In Deutschland ist Nordrhein-Westfalen unbestritten das Fußballland Nummer eins. Allein fünf der 18 Erstligavereine kommen aus der Rhein-Ruhr-Region. Auswärtsfans sorgen in den Heimatstädten der Vereine mehreren Studien zufolge jährlich für Millioneneinnahmen.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

10.12.2019

7,6 Millionen Euro für neue Tourismusprojekte - Tourismus will Standortmarketing stärken

Zur Pressemitteilung

19.12.2019

Beherbergungsstatistik Jan.-Okt. 2019

Zur Branchennews

20.01.2020

Der Online-Campingführer https://t.co/eOGDwsGzIN hat die 110 beliebtesten Campingplätze aus ganz Europa gekürt. Vie… https://t.co/NRunSCej3j

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.01.2020

Laut Prognose des Statistischen Bundesamts hat der Deutschlandtourismus 2019 einen neuen Rekord erzielt. Knapp 500… https://t.co/MyFVUyBwEK

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

15.01.2020

Een goede morgen van de #vakantiebeursvakdag! Wir haben rund 20 niederländische Reiseprofis, Blogger und Journalist… https://t.co/C5tjw4W7SE

Tourismus NRW auf Twitter folgen