Fußballfans im Dortmunder Stadion auf der Südtribüne

20.05.2016

Tourismus NRW zeigt vielfältiges Fußballland NRW

Neue Informationsangebote für Journalisten und Endkunden zur EM

Autor: Tonia Haag

Tourismus NRW nimmt die anstehende Fußball-EM in Frankreich zum Anlass, das Fußballland Nordrhein-Westfalen in den Fokus zu rücken. Neben Informationspaketen für Journalisten ist auch auf der Endkundenseite des Verbands unter www.dein-nrw.de ein neuer Bereich zur Fußball-EM entstanden, der neben Public Viewing-Angeboten viele Möglichkeiten zeigt, das Fußballland NRW zu erleben. Dazu gehört allen voran das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund, das 2015 neu eröffnet wurde, aber auch Stadion- oder Städtetouren zum Thema Fußball.

In Deutschland ist Nordrhein-Westfalen unbestritten das Fußballland Nummer eins. Allein fünf der 18 Erstligavereine kommen aus der Rhein-Ruhr-Region. Auswärtsfans sorgen in den Heimatstädten der Vereine mehreren Studien zufolge jährlich für Millioneneinnahmen.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

10.10.2018

LWL-Museen bieten freien Eintritt für Kinder und Jugendliche

Zur NRW-Tournews

01.10.2018

Tourismus NRW sucht die besten Genuss-Erlebnisangebote

Zur Pressemitteilung

04.10.2018

Tourismus NRW feiert mit beim Tag der deutschen Einheit

Zur Branchennews

15.10.2018

Die Kollegen im Ruhrgebiet haben zusammen mit dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr eine neue Touristenkarte entwickelt https://t.co/OmGVGFlugD

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.10.2018

Ein neuer digitale Guide führt Nutzer zu verlassenen Klöstern, Wasser- und Windmühlen, Burgruinen und stillgelegten… https://t.co/aTBKyQG11P

Tourismus NRW auf Twitter folgen

10.10.2018

Mit neuer Naturpark-App auf Spurensuche gehen

Zur NRW-Tournews

14.10.2018

A very warm welcome! US- amerikanische Reiseexperten machen an diesem herrlichen Herbsttag auf einem FAM-Trip durch… https://t.co/PYGzwHNhPS

Tourismus NRW auf Twitter folgen