Eine Schiffstour auf dem Rhein bei Königswinter

09.05.2014

Tourismus NRW wirbt um internationale Gäste

Autor: Julie Sengelhoff

Düsseldorf, 9. Mai 2014. Reiseeinkäufer und Journalisten aus aller Welt vom Urlaubsland NRW überzeugen: Das ist eines der Ziele des Tourismus NRW beim diesjährigen Germany Travel Mart in Bremen. Vom 11. bis zum 13. Mai 2014 präsentieren der Landesverband und seine Partner dem internationalen Fachpublikum Urlaubsangebote aus NRW.

Tourismus NRW zeigt auf dem Germany Travel Mart in Bremen die touristischen Angebote des Landes an einem Gemeinschaftsstand mit Ruhr Tourismus GmbH. Darüber hinaus sind zahlreiche weitere Partner auf dem GTM vertreten, darunter die Tourismusbüros der Städte Aachen, Bonn, Düsseldorf, Essen und Köln sowie das Beethovenfest Bonn, die Stiftung Zollverein, die KD Köln-Düsseldorfer Rheinschiffahrt und der Düsseldorfer Flughafen.

Der Germany Travel Mart ist ein dreitägiger Fach-Workshop, der rund 620 Reiseeinkäufer und Journalisten aus Europa und Übersee mit etwa 350 Anbietern und Akteuren des Deutschlandtourismus zusammenbringt. Die Anbieter nutzen den GTM als Vertriebs- und Verkaufsplattform für ihre Urlaubsangebote. Der 40. GTM wird von der Deutschen Zentrale für Tourismus und der BZT Bremer Touristik Zentrale veranstaltet.

 

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

Download
Artikel als PDF

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

04.03.2021

Tourismus NRW schlägt Alarm: Kahlschlag in Tourismusbranche droht

Zur Pressemitteilung

04.03.2021

ruf Jugendreisen setzt vermehrt auf Reisen ins eigene Land

Zur Branchennews

05.03.2021

Nächste Woche geht's los mit der digitalen @ITB_Berlin. Wir freuen uns auf spannende Gespräche an unserem Stand und… https://t.co/2nYERddFKS

Tourismus NRW auf Twitter folgen

04.03.2021

Eine Perspektive gibt's auch nach den neuen Bund-Länder-Beschlüssen nicht für den Tourismus. Jetzt droht ein nie ge… https://t.co/OyTAiCPxT1

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

03.03.2021

@WahlheimatRuhr @Ruhr_Tourismus Zu den genauen Kriterien müsste sicherlich das @capitalMagazin etwas sagen können.

Tourismus NRW auf Twitter folgen