Neben Tourismus NRW präsentierten sich auch Eifel Tourismus und Rheinland-Pfalz Tourismus in Amsterdam

30.03.2017

Tourismus NRW wirbt mit Burgen und Bier in Amsterdam

Niederlande sind wichtigster ausländischer Quellmarkt

Autor: Silke Dames

Vor rund 20 niederländischen Journalisten und Influencern hat Tourismus NRW am 28. März 2017 das Reiseland Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Im Zentrum standen dabei die Themen Biergenuss, wilde Natur sowie Schlösser und Burgen in NRW.

Das Presse-Event in Amsterdam wurde von der DZT-Niederlassung in den Niederlanden organisiert. Ziel war die weitere Positionierung Deutschlands als Kurzreiseziel. Die Niederlande sind für NRW der wichtigste ausländische Quellmarkt. 2016 kamen 1,1 Millionen Gäste aus dem westlichen Nachbarland und damit noch einmal 2,3 Prozent mehr als im Vorjahr.

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

21.06.2017

Ausgezeichnet: Nordeifel ist eine der nachhaltigsten Tourismusdestination Deutschlands

Zur NRW-Tournews

12.06.2017

Neue englische Szene-Guides durch #urbanana

Zur Pressemitteilung

23.06.2017

Sparkassenverband Westfalen-Lippe veröffentlicht Tourismusbarometer 2017

Zur Branchennews

23.06.2017

Auch im April legt NRW bei den Gästeankünften und -übernachtungen überdurchschnittlich zu https://t.co/nHAWVAKfbc… https://t.co/714nkD91i3

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.06.2017

Unsere saisonalen Themenpakete zum Reiseland #NRW helfen Journalisten bei Themenfindung und Recherche. https://t.co/z3DmdDGvjo

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.06.2017

Neu: Bochum nutzt WhatsApp als touristischen Infokanal

Zur NRW-Tournews

22.06.2017

Österreich - Frankreich - Belgien: Der Grand Départ lässt das Interesse an Düsseldorfreisen ansteigen… https://t.co/K3o6J8yWiH

Tourismus NRW auf Twitter folgen