Neben Tourismus NRW präsentierten sich auch Eifel Tourismus und Rheinland-Pfalz Tourismus in Amsterdam

30.03.2017

Tourismus NRW wirbt mit Burgen und Bier in Amsterdam

Niederlande sind wichtigster ausländischer Quellmarkt

Autor: Silke Dames

Vor rund 20 niederländischen Journalisten und Influencern hat Tourismus NRW am 28. März 2017 das Reiseland Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Im Zentrum standen dabei die Themen Biergenuss, wilde Natur sowie Schlösser und Burgen in NRW.

Das Presse-Event in Amsterdam wurde von der DZT-Niederlassung in den Niederlanden organisiert. Ziel war die weitere Positionierung Deutschlands als Kurzreiseziel. Die Niederlande sind für NRW der wichtigste ausländische Quellmarkt. 2016 kamen 1,1 Millionen Gäste aus dem westlichen Nachbarland und damit noch einmal 2,3 Prozent mehr als im Vorjahr.

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

18.07.2018

Neu in Winterberg: Rasant rodeln ohne Schnee

Zur NRW-Tournews

17.07.2018

Tourismus NRW gibt digitales Magazin zum Thema Barrierefreiheit heraus

Zur Pressemitteilung

13.07.2018

Neues Trendmagazin rückt Barrierefreiheit in den Fokus

Zur Branchennews

20.07.2018

Ein dickes #ff für das Projekt @katzensprung_de! Auf der neuen Website werden nachhaltige, oft actionreiche Urlaubs… https://t.co/sOY3OC6gaa

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.07.2018

Lust auf einen popkulturellen Streifzug durch #Köln? Wir laden Journalisten am 14. August zu einer exklusiven Tour… https://t.co/Hu2tYulz7G

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.07.2018

Kölner Hotel ohne Mitarbeiter erhält Digital Leader Award

Zur NRW-Tournews

19.07.2018

Ein Hotel so ganz ohne Mitarbeiter vor Ort? Gibt's. Die Macher des Koncept Hotels in #Köln verstehen ihr Haus als A… https://t.co/IXCdpReogu

Tourismus NRW auf Twitter folgen