28.10.2016

Tourismus NRW veröffentlicht Top-Listen von Weihnachtsmärkten in Nordrhein-Westfalen

Nutzer finden Informationen zu rund 120 Märkten in ganz NRW.

Autor: Julie Sengelhoff

Düsseldorf, 28. Oktober 2016: Tourismus NRW baut sein Online-Angebot weiter aus und bietet ab sofort eine umfassende Übersicht über Weihnachtsmärkte im Land, darunter Klassiker in den Metropolen oder außergewöhnliche Märkte vor besonderer Kulisse.

Auf Schiffen, Schlössern, im Wald oder vor Fachwerkkulisse: Nordrhein-Westfalen wird ab Mitte November zum Weihnachtswunderland. Um neben den großen auch die vielen kleinen und speziellen Märkte bekannt zu machen, hat Tourismus NRW jetzt rund 120 Weihnachtsmärkte aus dem ganzen Land ausgewählt. Nutzer finden die Top-Listen mit Informationen zu besonderen Angeboten sowie Öffnungszeiten der Märkte ab sofort unter www.dein-nrw.de/weihnachtsmaerkte.

Weitere Themenideen und Recherchehilfen rund um das Reiseland Nordrhein-Westfalen finden Journalisten unter www.touristiker-nrw.de.

IHR KONTAKT

Julie Sengelhoff

Pressesprecherin, Leiterin Redaktionsteam Social Media
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -512
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

12.08.2017

Schalke im Laufschritt: Neuer Sightrun führt durch Gelsenkirchen

Zur NRW-Tournews

01.08.2017

Ab sofort online: Digitales Trendmagazin über Mobilität im Tourismus

Zur Pressemitteilung

21.08.2017

Beherbergungsstatistik Januar bis Juni 2017

Zur Branchennews

22.08.2017

Der MICE-Markt der Zukunft ist in NRW: Die Zahl der Veranstaltungen und Teilnehmer wächst https://t.co/jT9EGJNi5Y

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.08.2017

Tolles Reiseland, tolle Zahlen: rund 11 Millionen Gästeankünfte wurden im ersten Halbjahr 2017 in #NRW gezählt https://t.co/OV026ZV1eO

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.08.2017

neueheimat.ruhr: Großprojektionen im Ruhrgebiet

Zur NRW-Tournews

18.08.2017

Gut sieht's aus in NRW, 7,4% Zuwachs bei den Ankünften im Vergleich zum Vorjahreszeitraum - Rekordverdächtig! https://t.co/COHkXzUT9M

Tourismus NRW auf Twitter folgen