28.10.2016

Tourismus NRW veröffentlicht Top-Listen von Weihnachtsmärkten in Nordrhein-Westfalen

Nutzer finden Informationen zu rund 120 Märkten in ganz NRW.

Autor: Julie Sengelhoff

Düsseldorf, 28. Oktober 2016: Tourismus NRW baut sein Online-Angebot weiter aus und bietet ab sofort eine umfassende Übersicht über Weihnachtsmärkte im Land, darunter Klassiker in den Metropolen oder außergewöhnliche Märkte vor besonderer Kulisse.

Auf Schiffen, Schlössern, im Wald oder vor Fachwerkkulisse: Nordrhein-Westfalen wird ab Mitte November zum Weihnachtswunderland. Um neben den großen auch die vielen kleinen und speziellen Märkte bekannt zu machen, hat Tourismus NRW jetzt rund 120 Weihnachtsmärkte aus dem ganzen Land ausgewählt. Nutzer finden die Top-Listen mit Informationen zu besonderen Angeboten sowie Öffnungszeiten der Märkte ab sofort unter www.dein-nrw.de/weihnachtsmaerkte.

Weitere Themenideen und Recherchehilfen rund um das Reiseland Nordrhein-Westfalen finden Journalisten unter www.touristiker-nrw.de.

IHR KONTAKT

Julie Sengelhoff

Pressesprecherin, Leiterin Redaktionsteam Social Media
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -512
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

13.06.2018

15 Jahre c/o pop Festival Köln: Nachwuchsbands und Shooting-Stars

Zur NRW-Tournews

15.06.2018

Neue Magazine machen Lust auf Städtetrips in NRW

Zur Pressemitteilung

07.06.2018

Eventplaner zu Gast in NRW

Zur Branchennews

18.06.2018

Beeindruckende Zahlen, die wiedermal zeigen, wie wichtig #Tourismus inzwischen als Wirtschaftsfaktor ist: Über 378… https://t.co/3JUH5sJeGz

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.06.2018

Unser Tipp für heute: #grünaufgetischt verfolgen. Zum ersten Mal gibt's nämlich heute in Deutschland den "Tag der n… https://t.co/Z2d9NX3c9P

Tourismus NRW auf Twitter folgen

13.06.2018

London, Rom, Dortmund: Finaler Termin für Pink Floyd-Schau steht fest

Zur NRW-Tournews

15.06.2018

@snoopsmaus @tonia_haag @Teilzeitreisen @Niederlandeblog @WahlheimatRuhr @breitengrad66 Leider nicht - aber viellei… https://t.co/R1vrNjjOCl

Tourismus NRW auf Twitter folgen