24.08.2015

Tourismus NRW veranstaltet Qualitätsforum

Zehn weitere Qualitätsbetriebe können sich bei der Veranstaltung über eine Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel freuen.

Autor: Julie Sengelhoff

Düsseldorf, 25. August 2015: Tourismus NRW lädt am 27. August 2015 zu einem Qualitätsforum in den Hugo Junkers Hangar nach Mönchengladbach. Neben Vorträgen und Workshops rund um das Thema Servicequalität steht die Auszeichnung neuer Qualitätsbetriebe aus NRW auf dem Programm.

Das Qualitätsforum, das Tourismus NRW als Koordinierungsstelle der bundesweiten Initiative „ServiceQualität Deutschland in NRW“ am 27. August 2015 in Mönchengladbach durchführt, soll die Bedeutung ausgezeichneter Servicequalität von Unternehmen und Betrieben der Tourismus- und Dienstleitungsbranche in Nordrhein-Westfalen aufzeigen.

Im Fokus des Qualitätsforums stehen in einem Impulsvortrag sowie in Workshops und Gesprächsrunden die Themen des Führens, Bindens und der Motivation von Mitarbeitern. Darüber hinaus werden im Rahmen der Veranstaltung neue Qualitätsbetriebe ausgezeichnet: Zehn nordrhein-westfälische Unternehmen, darunter Tourist-Infos, touristische Anbieter, Hotels und Restaurants sowie Dienstleistungsbetriebe aus Nordrhein-Westfalen, dürfen künftig offiziell mit dem Siegel der Qualitätsinitiative für ihre Angebote und Leistungen werben.

Bei der Durchführung des Qualitätsforums wurde Tourismus NRW von der Wirtschaftsförderung Mönchengladbach und der Marketing Gesellschaft Mönchengladbach unterstützt.

Tourismus NRW koordiniert die Initiative „ServiceQualität Deutschland in NRW“ seit 2009. Unternehmen und Betriebe, die die Servicequalität für ihre Gäste und Kunden optimieren und ausbauen, können sich dabei in einem mehrstufigen Verfahren zertifizieren lassen. Rund 360 nordrhein-westfälische Betriebe aus Hotellerie, Gastronomie, von Tourismusverbänden, Städten und Regionen sowie aus der Dienstleistungsbranche haben den Service für ihre Gäste und Kunden bereits so deutlich ausgebaut, dass sie mit einem Qualitätssiegel der Initiative ausgezeichnet werden konnten. Die Landesregierung hat die Initiative seit ihrem Start in Nordrhein-Westfalen mit rund 400.000 Euro gefördert.

Eine Liste der bereits zertifizierten Betriebe sowie weitere Informationen zu Kriterien, Bewerbung und Schulungsterminen sind auf der Webseite www.q-nrw.de aufgeführt. Qualitativ hochwertige Angebote für Kurzreisen nach Nordrhein-Westfalen finden sich unter www.dein-nrw.de.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

Download
Artikel als PDF

IHR KONTAKT

Julie Sengelhoff

Pressesprecherin, Leiterin Redaktionsteam Social Media
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -512
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

13.02.2019

Tipps für barrierefreie Kurztrips in NRW

Zur NRW-Tournews

13.02.2019

Frist verlängert: #urbanana-Awards gehen in die 2. Runde Neue Ideen für städtetouristische Projekte gesucht

Zur Pressemitteilung

19.02.2019

Reiseland NRW lockt Briten mit Stadt- und Outdoortipps

Zur Branchennews

28.01.2019

Schöne Übersicht vom @Tourismusblog zu den 25 digitalen Trends im Tourismus 2019: https://t.co/wpGXnCaJWo #Digitalisierung

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.01.2019

Das CIM-Scout-Team hat das Tagungsland NRW unter die Lupe genommen – und sie waren ziemlich beeindruckt, wenn man i… https://t.co/giQjbWCkqn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

13.02.2019

Übernachten auf Zeche Zollverein: Design-Hotel eröffnet

Zur NRW-Tournews

24.01.2019

Bei der 12. OWL Kulturkonferenz am 12. Februar im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn wird die Frage diskutiert… https://t.co/58wZmYgrEB

Tourismus NRW auf Twitter folgen