Tourismus NRW und seine Partner haben auf der Locations Rhein-Ruhr das neue EFRE-Förderprojekt „Qualifizierungsoffensive: MICE-Markt der Zukunft“ vorgestellt.

14.10.2016

Tourismus NRW stellt neues MICE-Projekt vor

Round-Table-Gespräch auf der Locations Rhein-Ruhr

Autor: Tonia Haag

Tourismus NRW und seine Partner haben auf der Locations Rhein-Ruhr das neue EFRE-Förderprojekt „Qualifizierungsoffensive: MICE-Markt der Zukunft“ vorgestellt. Bei einem Round-Table-Gespräch konnten sich Zuhörer über das Projekt an sich sowie geplante Maßnahmen und den konkreten Mehrwert für Betriebe informieren. Neben Tourismus-NRW-Geschäftsführerin Dr. Heike Döll-König und Katja Heuer, Produktmanagerin Businesstourismus beim Tourismus NRW, waren der Leiter des Convention Bureaus der Tourismus & Congress GmbH Region Bonn, Ulrich Jünger, sowie Marie-Luise Blau vom Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO an der Diskussion beteiligt. Für weiterführende Gespräche stand Interessenten im Anschluss die NRW-MICE-Zukunftslounge offen.

Mithilfe des EFRE-Projekts soll Nordrhein-Westfalen als Geschäftsreisedestination weiter gestärkt werden. Aktuell entfallen rund 23 Prozent aller Übernachtungen in NRW auf Geschäftsreisende. Deutschlandweit gehört Nordrhein-Westfalen zu den wichtigsten Geschäftsreisezielen. Neben Tourismus NRW sind Bonn, Bielefeld, Düsseldorf, Köln, Mönchengladbach, Münster, der Rhein-Kreis Neuss, die Metropole Ruhr, das Sauerland und die Region Siegerland-Wittgenstein an dem Förderprojekt beteiligt, das bis 2019 läuft.

Die Locations Rhein-Ruhr ist eine Fachmesse für die MICE-Branche, auf der sich Kongress- und Veranstaltungshäuser ebenso wie Hotels, besondere Tagungslocations und Anbieter für Rahmenprogramme, Team-Building oder Catering vorstellen. In diesem Jahr fand die Messe erstmals im Landschaftspark Duisburg-Nord statt.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

15.01.2021

Corona-Pandemie beschert auch NRW-Tourismus historischen Einbruch

Zur Pressemitteilung

15.01.2021

erste Hochrechnung für 2020 und aktuelle Beherbergungsstatistik Jan.-Nov. 2020

Zur Branchennews

15.01.2021

Den Einbruch der Gäste- und Übernachtungszahlen 2020 auch in #DeinNRW kann man historisch nennen: Die Gästezahlen f… https://t.co/VqELlV2rTn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

12.01.2021

Achtung, Radler, Ihr seid gefragt! Der @FahrradClub ruft alle, die sich beteiligen möchten, dazu auf, für bis zu 1.… https://t.co/t2vmEdSuXT

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

08.01.2021

Hoffentlich geht es bald wieder aufwärts und wir können endlich wieder #Kultur genießen 🙏. @lwl_aktuell und… https://t.co/lPa6KE5cBC

Tourismus NRW auf Twitter folgen