Beethoven-Denkmal in Bonn

08.12.2020

Tourismus NRW stellt BeNeLux-Reiseveranstaltern Reiseideen für 2021 vor

Ziel: Auch während der Krise auf den wichtigen Nahmärkten präsent bleiben

Autor: Tonia Haag

Um auf dem wichtigen BeNeLux-Markt auch während der Corona-Krise präsent zu bleiben und zu Reisen im kommenden Jahr zu inspirieren, hat sich Tourismus NRW am 26. November bei einem Round Table der DTZ Belgien und Niederlande präsentiert. Unter der Überschrift „#DuitslandDichtbij“ stellte der Verband Geheimtipps für besondere Naturerlebnisse, neue Rad- und Wanderwege sowie herausragende kulturelle Reiseanlässe für das kommende Jahr wie das verlängerte Beethoven-Jahr oder das Beuys-Jubiläum vor. An dem Round Table nahmen knapp 140 Reiseveranstalter aus den BeNeLux-Ländern teil. Unter den Präsentatoren aus Nordrhein-Westfalen war neben Tourismus NRW auch Aachen vertreten.

WEITERE INFORMATIONEN

22.07.2021

Angesichts der Hochwasserkatastrophe informieren wir auf unserem Branchenportal über die aktuelle Lage im Land sowi… https://t.co/SDPLLUzRLr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.07.2021

Bundesweite Sommerkampagne für das Reiseland NRW geht an den Start

Zur Pressemitteilung

27.07.2021

Reisen in Nordrhein-Westfalen ist problemlos und sicher möglich

Zur Branchennews

20.07.2021

Wegen des anhaltenden Lockdowns lagen die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW auch im Mai wieder deutlich un… https://t.co/3CJ6qVwfcL

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen