Eine Mitarbeiterin des Tourismus NRW, die in einem Kanu sitzt, hält ein Schild mit der Aufschrift "Dein Nordrhein-Westfalen". Ein Mann am Ufer hält das Boot fest.

30.06.2014

Tourismus NRW startet neues Social-Media-Projekt

#DeinNRWlive stellt Orte und Reiseziele im ganzen Land live und authentisch vor

Autor: Tonia Haag

Authentisch und nah dran – das sind die Kernziele eines neuen Social-Media-Formats, das Tourismus NRW im Rahmen seiner neuen Strategie für die sozialen Netzwerke entwickelt hat. Dafür fahren Mitarbeiter des Verbands regelmäßig ins Land, um einen Tag lang einen Ort oder eine Region zu entdecken und darüber live auf Twitter und Facebook zu berichten. Das neue Format folgt dem Motto „Dem Neuen auf der Spur“, das im neuen Leitbild als Kernwert des Verbands festgelegt ist. Zugleich erfüllt es die im Leitbild formulierte Mission „Dem Reiseland NRW ein Gesicht geben“.

Zum offiziellen Auftakt des neuen Formats, das auf Twitter unter dem Hashtag #DeinNRWlive verfolgt werden kann, geht es am 2. Juli nach Aachen. Im Mai hatte es bereits einen erfolgreichen Pilottest gegeben. Damals hatte der Verband Schloss Corvey und seine Umgebung besucht und vorgestellt.

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

22.10.2020

Monocle-Beilage präsentiert NRW als attraktiven Lebensort und Reiseziel

Zur Pressemitteilung

20.10.2020

FLOW.NRW als Corona-Best-Practice-Beispiel

Zur Branchennews

27.10.2020

Heute ein Hörtipp 🎧: Beim LVR-Kulturkonferenz-Auftaktgespräch haben Branchenexperten über Kulturtourismus in Corona… https://t.co/FSmBylSeoN

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.10.2020

We proudly present: NRW-Beilage im neuen @MonocleMag Magazine, dem international führende Magazin für Lifestyle, De… https://t.co/gF0MZXKgFM

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

21.10.2020

Wo sind die Kulturfans? Im @Muensterland-Kultur-Podcast „Mission Weißer Flamingo" geht es an besondere und unbekann… https://t.co/PF7XLCvDGB

Tourismus NRW auf Twitter folgen