Innenansicht des ehemaligen Mirker Bahnhofs in Wuppertal, der inzwischen unter anderem die "Utopiastadt" beherbergt, ein Kreativnetzwerk mit Büros, Ateliers und Coworking Space

03.12.2020

Tourismus NRW startet Kampagne für MICE-Land NRW

Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Hygienestandards im Fokus

Autor: Tonia Haag

Um die reichhaltigen und abwechslungsreichen Möglichkeiten des MICE-Landes Nordrhein-Westfalen auch während der Corona-Pandemie nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, hat Tourismus NRW eine Special-Interest-Kampagne gestartet. Im Mittelpunkt stehen dabei die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz sowie Digitalisierung, angesichts der derzeitigen Situation werden aber auch hohe Infektionsschutz- und Hygienestandards thematisiert.

Finanziert wird die Kampagne aus Geldern für die #rauszeitlust-Kampagne, die das nordrhein-westfälische Wirtschaftsministerium zur Wiederankubelung des Tourismus im Land bereitgestellt hat. Neben einer Darstellung der Megatrends und beispielhafter Anbieter auf dem Reiseportal des Verbands umfasst sie Paid-Media-Buchungen unter anderem im Business Punk und in der w&v sowie eine kleine bezahlte LinkedIn-Kampagne auf der Fokusseite des Verbands zum MICE-Land Nordrhein-Westfalen.

WEITERE INFORMATIONEN

22.07.2021

Angesichts der Hochwasserkatastrophe informieren wir auf unserem Branchenportal über die aktuelle Lage im Land sowi… https://t.co/SDPLLUzRLr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.07.2021

Bundesweite Sommerkampagne für das Reiseland NRW geht an den Start

Zur Pressemitteilung

22.07.2021

Fashion-Festival „Strike a pose“ bringt mit Destinationspartner urbanana die rheinische und internationale Kunst- und Modeszene nach Nordrhein-Westfalen

Zur Branchennews

20.07.2021

Wegen des anhaltenden Lockdowns lagen die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW auch im Mai wieder deutlich un… https://t.co/3CJ6qVwfcL

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen