Das Hohe Venn bei Monschau im Winter

07.12.2015

Tourismus NRW schickt Reiseblogger auf die Suche nach dem #Winterglück in Nordrhein-Westfalen

Die Blogger liefern Tipps und Anregungen für winterliche Erlebnisse in einer ländlichen Region.

Autor: Julie Sengelhoff

Düsseldorf, 7. Dezember 2015. Fünf Reiseblogger hat Tourismus NRW für die Aktion „#Winterglück“ ausgewählt. Die Blogger reisen im Dezember 2015 und Januar 2016 in ländliche Regionen des Landes, sie berichten über ihre Wintererlebnisse in Nordrhein-Westfalen live in sozialen Medien und anschließend in ihren Blogs.

Unter dem Motto „#Winterglück“ schickt Tourismus NRW ab morgen fünf Reiseblogger je zwei Tage in eine der Regionen Eifel, Neanderland, Sauerland, Siegerland-Wittgenstein und Teutoburger Wald. Bis Ende Januar 2016 erkunden die Blogger von „TravelWorldOnline“, „Vielweib“, „Herz an Hirn“, „Coconut Sports“ und „Travelisto“ jeweils eine der fünf beteiligten Regionen. Die Blogger liefern Tipps und Anregungen für winterliche Ausflüge in NRW und berichten live auf Twitter, Facebook und Instagram. Im Anschluss an ihre Reisen veröffentlichen sie außerdem Berichte über ihre Kurztrips auf ihren Internetblogs. Unter #Winterglück und #DeinNRW kann die Live-Kommunikation der Blogger in sozialen Medien verfolgt werden.

Als Erste reisen die Blogger von „TravelWorldOnline“ ab dem 8. Dezember 2015 ins Neanderland. Auf dem Programm stehen dort die Teilnahme an einer Wanderung mit Alpakas und an einer Bergischen Kaffeetafel sowie der Besuch einer Kaffeerösterei, des Neanderthal-Museums und des Sternerestaurants Haus Stemberg, deren Inhaber auch gleichzeitig NRW-Genussbotschafter sind.

Am Wochenende des vierten Advents reist die Bloggerin von „Vielweib“ in die Region Teutoburger Wald. Dort sind Besuche einer Lebkuchenfabrik, der VitaSol-Therme in Bad Salzuflen und der Weihnachtsmärkte in Bielefeld und Herford geplant. Die Blogger „Herz an Hirn“ reisen im Anfang Januar nach Siegerland-Wittgenstein, die Bloggerin von „Coconut Sports“ besucht Mitte Januar das Sauerland und für die Familienblogger von „Travelisto“ geht es Ende Januar in die Eifel.

Gemeinsam mit den Tourismusbüros der Regionen unterstützt Tourismus NRW die Reiseblogger auf ihren individuellen Touren mit Reisetipps, einem winterlichen Programm und jeweils zwei Übernachtungen.

Tourismus NRW hat 2015 bereits zwei Bloggeraktionen durchgeführt: Berichte über die Genuss-Touren von fünf Reisebloggern finden sich unter http://www.dein-nrw.de/genussblogger-on-tour, Artikel zu der Aktion „Sieben für den Sommer“ finden sich unter http://www.dein-nrw.de/cityblogger-on-tour.

Download
Artikel als PDF

IHR KONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

15.01.2021

Corona-Pandemie beschert auch NRW-Tourismus historischen Einbruch

Zur Pressemitteilung

15.01.2021

erste Hochrechnung für 2020 und aktuelle Beherbergungsstatistik Jan.-Nov. 2020

Zur Branchennews

15.01.2021

Den Einbruch der Gäste- und Übernachtungszahlen 2020 auch in #DeinNRW kann man historisch nennen: Die Gästezahlen f… https://t.co/VqELlV2rTn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

12.01.2021

Achtung, Radler, Ihr seid gefragt! Der @FahrradClub ruft alle, die sich beteiligen möchten, dazu auf, für bis zu 1.… https://t.co/t2vmEdSuXT

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

08.01.2021

Hoffentlich geht es bald wieder aufwärts und wir können endlich wieder #Kultur genießen 🙏. @lwl_aktuell und… https://t.co/lPa6KE5cBC

Tourismus NRW auf Twitter folgen