Das Hohe Venn bei Monschau im Winter

07.12.2015

Tourismus NRW schickt Reiseblogger auf die Suche nach dem #Winterglück in Nordrhein-Westfalen

Die Blogger liefern Tipps und Anregungen für winterliche Erlebnisse in einer ländlichen Region.

Autor: Julie Sengelhoff

Düsseldorf, 7. Dezember 2015. Fünf Reiseblogger hat Tourismus NRW für die Aktion „#Winterglück“ ausgewählt. Die Blogger reisen im Dezember 2015 und Januar 2016 in ländliche Regionen des Landes, sie berichten über ihre Wintererlebnisse in Nordrhein-Westfalen live in sozialen Medien und anschließend in ihren Blogs.

Unter dem Motto „#Winterglück“ schickt Tourismus NRW ab morgen fünf Reiseblogger je zwei Tage in eine der Regionen Eifel, Neanderland, Sauerland, Siegerland-Wittgenstein und Teutoburger Wald. Bis Ende Januar 2016 erkunden die Blogger von „TravelWorldOnline“, „Vielweib“, „Herz an Hirn“, „Coconut Sports“ und „Travelisto“ jeweils eine der fünf beteiligten Regionen. Die Blogger liefern Tipps und Anregungen für winterliche Ausflüge in NRW und berichten live auf Twitter, Facebook und Instagram. Im Anschluss an ihre Reisen veröffentlichen sie außerdem Berichte über ihre Kurztrips auf ihren Internetblogs. Unter #Winterglück und #DeinNRW kann die Live-Kommunikation der Blogger in sozialen Medien verfolgt werden.

Als Erste reisen die Blogger von „TravelWorldOnline“ ab dem 8. Dezember 2015 ins Neanderland. Auf dem Programm stehen dort die Teilnahme an einer Wanderung mit Alpakas und an einer Bergischen Kaffeetafel sowie der Besuch einer Kaffeerösterei, des Neanderthal-Museums und des Sternerestaurants Haus Stemberg, deren Inhaber auch gleichzeitig NRW-Genussbotschafter sind.

Am Wochenende des vierten Advents reist die Bloggerin von „Vielweib“ in die Region Teutoburger Wald. Dort sind Besuche einer Lebkuchenfabrik, der VitaSol-Therme in Bad Salzuflen und der Weihnachtsmärkte in Bielefeld und Herford geplant. Die Blogger „Herz an Hirn“ reisen im Anfang Januar nach Siegerland-Wittgenstein, die Bloggerin von „Coconut Sports“ besucht Mitte Januar das Sauerland und für die Familienblogger von „Travelisto“ geht es Ende Januar in die Eifel.

Gemeinsam mit den Tourismusbüros der Regionen unterstützt Tourismus NRW die Reiseblogger auf ihren individuellen Touren mit Reisetipps, einem winterlichen Programm und jeweils zwei Übernachtungen.

Tourismus NRW hat 2015 bereits zwei Bloggeraktionen durchgeführt: Berichte über die Genuss-Touren von fünf Reisebloggern finden sich unter http://www.dein-nrw.de/genussblogger-on-tour, Artikel zu der Aktion „Sieben für den Sommer“ finden sich unter http://www.dein-nrw.de/cityblogger-on-tour.

Download
Artikel als PDF

IHR KONTAKT

Julie Sengelhoff

Pressesprecherin, Leiterin Redaktionsteam Social Media
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -512
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

20.02.2019

15 neue Radrouten fürs Ruhrgebiet vorgestellt

Zur NRW-Tournews

20.02.2019

Tourismus NRW auf der ITB: Neue Landestourismusstrategie und neue Entdecker-Kampagnen

Zur Pressemitteilung

19.02.2019

Reiseland NRW lockt Briten mit Stadt- und Outdoortipps

Zur Branchennews

28.01.2019

Schöne Übersicht vom @Tourismusblog zu den 25 digitalen Trends im Tourismus 2019: https://t.co/wpGXnCaJWo #Digitalisierung

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.01.2019

Das CIM-Scout-Team hat das Tagungsland NRW unter die Lupe genommen – und sie waren ziemlich beeindruckt, wenn man i… https://t.co/giQjbWCkqn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.02.2019

Bonner Weg der Demokratie wird erweitert

Zur NRW-Tournews

24.01.2019

Bei der 12. OWL Kulturkonferenz am 12. Februar im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn wird die Frage diskutiert… https://t.co/58wZmYgrEB

Tourismus NRW auf Twitter folgen