Teilnehmer einer hybriden Tourismuskonferenz in Sichuan

03.05.2021

Tourismus NRW präsentiert Nordrhein-Westfalen als Reiseziel

Online-Vortrag für chinesische Offizielle und Reiseagenturen

Autor: Tonia Haag

Auf Einladung der Provinz Sichuan hat Tourismus NRW chinesischen Offiziellen sowie Vertretern von Reiseagenturen das Reiseland Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Die Präsentation fand am Ende April im Rahmen einer hybriden Tourismuskonferenz zur Zusammenarbeit der chinesischen Provinz mit ihren europäischen Partnerregionen statt, zu denen auch Nordrhein-Westfalen gehört. Ziel war es, den Reiseagenturen mögliche Ziele für die Zeit nach der Corona-Pandemie nahezubringen und den Austausch zwischen den Partnerregionen zu fördern.

Insgesamt nahmen rund 150 Menschen an der Veranstaltung teil. Tourismus NRW stellte ihnen neben touristischen Highlights auch das Projekt FLOW.NRW kurz vor, um neue Wege im Tourismusmarketing aufzuzeigen.

WEITERE INFORMATIONEN

07.05.2021

Mehrere Bundesländer haben vorsichtige Öffnungen für den #Tourismus angekündigt. Wir appellieren an die Politik, au… https://t.co/2Es2I7S3Ug

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.05.2021

Tourismus NRW richtet eindringlichen Appell an Politik

Zur Pressemitteilung

06.05.2021

DTV fordert einheitliche Öffnungen für Tourismus

Zur Branchennews

05.05.2021

Ruhrgebiet und Fußball, das gehört untrennbar zusammen. @Ruhr_Tourismus will dieses Potenzial jetzt auch touristisc… https://t.co/fwBm44onvl

Tourismus NRW auf Twitter folgen

11.05.2021

Die Liste mit Naturangeboten in #DeinNRW, bei denen man Abstand halten kann, ist wieder länger geworden 😊😍: Am… https://t.co/aKa3eqpKcl

Tourismus NRW auf Twitter folgen