Teilnehmer einer hybriden Tourismuskonferenz in Sichuan

03.05.2021

Tourismus NRW präsentiert Nordrhein-Westfalen als Reiseziel

Online-Vortrag für chinesische Offizielle und Reiseagenturen

Autor: Tonia Haag

Auf Einladung der Provinz Sichuan hat Tourismus NRW chinesischen Offiziellen sowie Vertretern von Reiseagenturen das Reiseland Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Die Präsentation fand am Ende April im Rahmen einer hybriden Tourismuskonferenz zur Zusammenarbeit der chinesischen Provinz mit ihren europäischen Partnerregionen statt, zu denen auch Nordrhein-Westfalen gehört. Ziel war es, den Reiseagenturen mögliche Ziele für die Zeit nach der Corona-Pandemie nahezubringen und den Austausch zwischen den Partnerregionen zu fördern.

Insgesamt nahmen rund 150 Menschen an der Veranstaltung teil. Tourismus NRW stellte ihnen neben touristischen Highlights auch das Projekt FLOW.NRW kurz vor, um neue Wege im Tourismusmarketing aufzuzeigen.

WEITERE INFORMATIONEN

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen

28.07.2021

Niedergermanischer Limes von der UNESCO als Welterbe ausgezeichnet

Zur Pressemitteilung

29.07.2021

Soforthilfe für Museen und Bestandsaufnahme durch LWL

Zur Branchennews

22.07.2021

Angesichts der Hochwasserkatastrophe informieren wir auf unserem Branchenportal über die aktuelle Lage im Land sowi… https://t.co/SDPLLUzRLr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

28.07.2021

Neuheit in @nettetal_de am #Niederrhein: Dort hat ruf Jugendreisen seinen ersten Friendsclub in Deutschland eröffne… https://t.co/9jnc2hHy1C

Tourismus NRW auf Twitter folgen