Rheinradweg in NRW

03.12.2020

Tourismus NRW koordiniert weiterhin Vermarktung des Rheinradwegs

Land fördert Projekt zu 50 Prozent

Autor: admin

Tourismus NRW koordiniert für weitere drei Jahre die Vermarktung des nordrhein-westfälischen Abschnitts des Rheinradwegs. Das neue Projekt läuft von 2021 bis 2023 und wird zu 50 Prozent vom Land NRW gefördert. Auch die Anrainerkommunen beteiligen sich an den Kosten. Der Landesverband ist bereits seit 2017 für die Koordinierung zuständig.

Radfahren und Radtourismus erfreuen sich seit Jahren wachsender Beliebtheit. Durch die Corona-Pandemie hat sich die Nachfrage noch einmal deutlich verstärkt.

WEITERE INFORMATIONEN

15.10.2021

Und schon wieder eine Auszeichnung für das radrevier ruhr: Diesmal gab's den European Greenways-Award, der an beson… https://t.co/o9LV16Jjym

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.10.2021

Nordrhein-Westfalens kreative Metropolen mit neuen englischsprachigen Stadtmagazinen erkunden

Zur Pressemitteilung

18.10.2021

Beherbergungsstatistik Jan.-Aug. 2021

Zur Branchennews

14.10.2021

Ein herzlicher Glückwunsch nach Detmold ins LWL-Freilichtmuseum! Der 50. Geburtstag wurde dort sogar mit der Eröffn… https://t.co/JqJWRYKuAh

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.10.2021

Was wir in unserer Sommerferien-Umfrage schon gesehen hatten, bestätigen jetzt offizielle Zahlen: Es geht deutlich… https://t.co/a3scampcHI

Tourismus NRW auf Twitter folgen