Eine Frag strecht sich vor der Kulisse des Rheinturms

05.02.2021

Tourismus NRW führt betriebliches Gesundheitsmanagement ein

Webinar zu Entspannung und Resilienz macht Auftakt

Autor: Tonia Haag

Eines hat die Corona-Krise noch einmal verdeutlicht: Gesundheit ist ein hohes Gut. Um auch die Gesundheit der eigenen Mitarbeiter zu festigen, führt Tourismus NRW zum neuen Jahr ein betriebliches Gesundheitsmanagement ein. Durch Webinare und andere Schulungsformen sollen die Mitarbeiter so Anregungen für eine gesunde Lebens- und Arbeitsweise erhalten. Zum Auftakt Anfang Februar gab es in einem Webinar Tipps zur Förderung von Entspannung und Resilienz. Weitere Schulungen zu Themen wie Ernährung, Bewegung und Gesundheit am Arbeitsplatz sollen folgen.

Unterstützt wird der Verband in seinen Bemühungen von der DAK-Gesundheit. Die Krankenkasse hilft – wie auch andere Krankenkassen – Betrieben bei der Planung und Umsetzung betrieblicher Gesundheitsförderung.

WEITERE INFORMATIONEN

12.05.2021

Lust auf kleine Abenteuer und Fluchten aus dem Alltag? @deinsauerland hat eine Kampagne gestartet, in der genau sol… https://t.co/szsAgZEHa4

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.05.2021

Interaktives Medienkunstprojekt verbindet urbane und virtuelle Räume in Nordrhein-Westfalen

Zur Pressemitteilung

06.05.2021

DTV fordert einheitliche Öffnungen für Tourismus

Zur Branchennews

11.05.2021

Die Liste mit Naturangeboten in #DeinNRW, bei denen man Abstand halten kann, ist wieder länger geworden 😊😍: Am… https://t.co/aKa3eqpKcl

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.05.2021

#DeinNRW hat einen neuen Fernwanderweg 😍! Zwischen Niederrhein und @Muensterland geht's auf 150 Kilometern quer dur… https://t.co/BFI5QNLFIz

Tourismus NRW auf Twitter folgen