Stand des Tourismus NRW und seiner Partner auf der Fiets- en Wandelbeurs Utrecht 2017

22.02.2017

Tourismus NRW wirbt im Ausland um Aktivurlauber

Verband erstmals auf der größten Messe für Radfahrer und Wanderer in Europa vertreten

Autor: Tonia Haag

Tourismus NRW hat sich 2017 zum ersten Mal auf der Fiets- en Wandelbeurs, der größten Messe für Radfahrer und Wanderer in Europa, präsentiert. Gemeinsam mit seinen Partnern aus dem EFRE-Projekt „Auslandsmarketing: Fit im Netzwerk“ stellte der Verband am 11. und 12. Februar 2017 Rad- und Wanderbegeisterten im niederländischen Utrecht Angebote für Aktivurlauber in Nordrhein-Westfalen vor. Eine Woche später präsentierten sich die Projektpartner auf der Schwestermesse im belgischen Gent.

Die Fiets- en Wandelbeurs gibt es bereits seit zwölf Jahren. Sie findet stets an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden in den Niederlanden und in Belgien statt. 2017 war erstmals Gent einer der Gastgeber.

An dem EFRE-Projekt zum Auslandsmarketing sind neben Tourismus NRW die Tourismusorganisationen aus Aachen, dem Sauerland, dem Bergischen Land, der Eifel, den Bergischen Drei, Siegen-Wittgenstein und vom Niederrhein sowie die Radregion Rheinland beteiligt.

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

04.06.2020

Einladung: Pressekonferenz "Immobilienwirtschaft und Tourismus - Neue Allianzen für den Kreativ- und Digitalstandort NRW"

Zur Pressemitteilung

04.06.2020

Tourismus NRW präsentiert sich erstmals auf virtueller MICE-Messe

Zur Branchennews

04.06.2020

Der @UNESCOWelterbe-Tag feiert am 7. Juni seine digitale Premiere. Wer so lange nicht warten will, kann sich unsere… https://t.co/Ex5hIFkYtr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

02.06.2020

Gute Nachrichten aus dem Münsterland: Das Center for Literature auf Burg Hülshoff erhält Millionen-Förderung von Bu… https://t.co/UTfDNdkbWJ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

28.05.2020

Ab übermorgen kehrt ein weiteres kleines Stück Normalität in unseren Alltag in #DeinNRW zurück: Unter anderem werde… https://t.co/ucVBwy1DvC

Tourismus NRW auf Twitter folgen