Im Vordergrund ist der Stand des Tourismus NRW auf dem Deutschen Seniorentag in Dortmund zu sehen

01.06.2018

Tourismus NRW beim Deutschen Seniorentag

Barrierefreies Reisen stand im Fokus

Autor: Tonia Haag

Tourismus NRW hat auf dem Deutschen Seniorentag in Dortmund Ideen für barrierefreie Reisen vorgestellt. Am Stand des nordrhein-westfälischen Gesundheitsministeriums waren zudem die Gesundheitsagentur NRW, der nordrhein-westfälische Heilbäderverband und Ruhr Tourismus mit der Römer-Lippe-Route vertreten.

Insgesamt präsentierten vom 28. bis 30. Mai 2018 rund 200 Aussteller in den Westfalenhallen ihre Angebote aus den Bereichen Gesundheit, Sport, Freizeit, Mobilität und Digitalisierung. Die Veranstaltung stand dabei unter dem Motto „Brücken bauen“. Erwartet wurden rund 15.000 Besucher.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

10.12.2019

7,6 Millionen Euro für neue Tourismusprojekte - Tourismus will Standortmarketing stärken

Zur Pressemitteilung

24.01.2020

Reiseland NRW präsentiert sich auf der Vakantiebeurs

Zur Branchennews

24.01.2020

Sektflaschen schon mal kalt stellen, das zehnte Rekordjahr in Folge ist wohl nicht mehr aufzuhalten 😉. Gäste- und Ü… https://t.co/74PhwpKJkq

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.01.2020

Unser Kollege ist gerade dabei, eine LinkedIn-Seite über das #MICE-Land #DeinNRW aufzubauen. Bald gibt's dort dann… https://t.co/qPzIlX8YRC

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

20.01.2020

Der Online-Campingführer https://t.co/eOGDwsGzIN hat die 110 beliebtesten Campingplätze aus ganz Europa gekürt. Vie… https://t.co/NRunSCej3j

Tourismus NRW auf Twitter folgen