Im Vordergrund ist der Stand des Tourismus NRW auf dem Deutschen Seniorentag in Dortmund zu sehen

01.06.2018

Tourismus NRW beim Deutschen Seniorentag

Barrierefreies Reisen stand im Fokus

Autor: Tonia Haag

Tourismus NRW hat auf dem Deutschen Seniorentag in Dortmund Ideen für barrierefreie Reisen vorgestellt. Am Stand des nordrhein-westfälischen Gesundheitsministeriums waren zudem die Gesundheitsagentur NRW, der nordrhein-westfälische Heilbäderverband und Ruhr Tourismus mit der Römer-Lippe-Route vertreten.

Insgesamt präsentierten vom 28. bis 30. Mai 2018 rund 200 Aussteller in den Westfalenhallen ihre Angebote aus den Bereichen Gesundheit, Sport, Freizeit, Mobilität und Digitalisierung. Die Veranstaltung stand dabei unter dem Motto „Brücken bauen“. Erwartet wurden rund 15.000 Besucher.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

WEITERE INFORMATIONEN

20.06.2018

Cranger Kirmes lässt sich hinter die Kulissen schauen

Zur NRW-Tournews

15.06.2018

Neue Magazine machen Lust auf Städtetrips in NRW

Zur Pressemitteilung

07.06.2018

Eventplaner zu Gast in NRW

Zur Branchennews

22.06.2018

Unbeantwortete Mails, Unfreundlichkeit und mangelndes Wissen gehören für Service-Experte Michael Tissen zu den 13 T… https://t.co/wXQUYGwfLU

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.06.2018

Drei Mal neu: Diese englischsprachigen Stadt-Magazine geben Insider-Tipps für Köln, Düsseldorf und das Ruhrgebiet… https://t.co/1WyLD4Zk3K

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.06.2018

Musical mit den Welthits von Meat Loaf feiert Premiere in Oberhausen

Zur NRW-Tournews

21.06.2018

#Pokemon-Alarm in #Dortmund! Vom 30. Juni bis 1. Juli startet die "Pokémon Go Safari Zone" rund um den Westfalenpar… https://t.co/DjDNkrksAQ

Tourismus NRW auf Twitter folgen