Im Vordergrund ist der Stand des Tourismus NRW auf dem Deutschen Seniorentag in Dortmund zu sehen

01.06.2018

Tourismus NRW beim Deutschen Seniorentag

Barrierefreies Reisen stand im Fokus

Autor: Tonia Haag

Tourismus NRW hat auf dem Deutschen Seniorentag in Dortmund Ideen für barrierefreie Reisen vorgestellt. Am Stand des nordrhein-westfälischen Gesundheitsministeriums waren zudem die Gesundheitsagentur NRW, der nordrhein-westfälische Heilbäderverband und Ruhr Tourismus mit der Römer-Lippe-Route vertreten.

Insgesamt präsentierten vom 28. bis 30. Mai 2018 rund 200 Aussteller in den Westfalenhallen ihre Angebote aus den Bereichen Gesundheit, Sport, Freizeit, Mobilität und Digitalisierung. Die Veranstaltung stand dabei unter dem Motto „Brücken bauen“. Erwartet wurden rund 15.000 Besucher.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

20.08.2019

NRW-Tourismusbranche steuert auf zehntes Wachstumsjahr in Folge zu

Zur Pressemitteilung

20.08.2019

Beherbergungsstatsitik 1. Halbjahr 2019

Zur Branchennews

23.08.2019

Tolle Idee von unseren Kollegen 😍👏. Wir gucken gen Osten (denn wir sind überzeugt davon, dass Bielefeld dort liegt)… https://t.co/oYrXoQKd9r

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.08.2019

Die NRW-Tourismusbranche könnte tatsächlich das zehnte Rekordjahr in Folge schaffen 😮! Im ersten Halbjahr gab's in… https://t.co/sE3ZSQHWzi

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

23.08.2019

Für Gäste wird es künftig noch einfacher, die passende Unterkunft zu finden 👍 https://t.co/Za1I1lF7oa

Tourismus NRW auf Twitter folgen