31.05.2017

Tourismus in NRW entwickelt sich im Bundesvergleich am besten

Nach sieben Wachstumsjahren in Folge ist der Tourismus in NRW weiter auf Erfolgskurs.

Autor: Silke Dames

Von Januar bis März 2017 sind erneut mehr Gäste nach Nordrhein-Westfalen gekommen als im Vorjahreszeitraum. Mit einem Plus von 9,8 Prozent und insgesamt 5,1 Millionen Gästeankünften weist die Destination NRW das höchste Wachstum aller Bundesländer verglichen mit dem Vorjahr auf. Bei den Übernachtungen kann ein Anstieg von 6 Prozent auf insgesamt 11,2 Millionen Übernachtungen verzeichnet werden. Besonders stark gestiegen sind die Übernachtungen ausländischer Gäste: Hier kann NRW ein Plus von 12,5 Prozent vermelden. Im Bundesvergleich liegt NRW bei Ankünften und Übernachtungen hinter Bayern auf dem zweiten Platz.

Alle touristischen Regionen Nordrhein-Westfalens weisen in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres einen Anstieg von Ankünften und Übernachtungen auf. Gutes Winterwetter und ausreichend Schnee sowie internationale Messen haben zu den guten Ergebnissen beigetragen. NRW ist ein Kurzurlaubsland und nicht, wie andere Bundesländer, von einem Rückgang von Übernachtungen durch eine späte Lage der Osterferien in 2017 betroffen.

Ausführliches Zahlenmaterial zum Tourismus in NRW findet sich unter www.touristiker-nrw.de/marktforschung.

Download
Artikel als PDF

IHR KONTAKT

Julie Sengelhoff (in Elternzeit)

Teamleiterin Contentproduktion, Channelmanagement "Dein NRW", Pressesprecherin B2C
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -512
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

07.05.2021

Mehrere Bundesländer haben vorsichtige Öffnungen für den #Tourismus angekündigt. Wir appellieren an die Politik, au… https://t.co/2Es2I7S3Ug

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.05.2021

Tourismus NRW richtet eindringlichen Appell an Politik

Zur Pressemitteilung

06.05.2021

DTV fordert einheitliche Öffnungen für Tourismus

Zur Branchennews

05.05.2021

Ruhrgebiet und Fußball, das gehört untrennbar zusammen. @Ruhr_Tourismus will dieses Potenzial jetzt auch touristisc… https://t.co/fwBm44onvl

Tourismus NRW auf Twitter folgen

11.05.2021

Die Liste mit Naturangeboten in #DeinNRW, bei denen man Abstand halten kann, ist wieder länger geworden 😊😍: Am… https://t.co/aKa3eqpKcl

Tourismus NRW auf Twitter folgen