Dülmener Wildpferde im Naturpark Hohe Mark in Münsterland

11.03.2021

Zur ITB: Top-Tipps aus NRW

Tipps für Kurztrips 2021

Autor: Hannah Förster

Anlässlich der diesjährigen digitalen ITB NOW, der weltgrößten Reisemesse, gibt Tourismus NRW einen Überblick über neue Ausflugsziele und ganz besondere Events – die Top-Tipps für das Jahr 2021 in Nordrhein-Westfalen.

Neuer Fernwanderweg führt vorbei an Wildpferden

Zwischen Niederrhein, Ruhrgebiet und Münsterland erstreckt sich der Naturpark Hohe Mark, der mit über 1000 Quadratkilometern Fläche zwischen Wesel im Westen und Olfen im Osten zu den größten Naturparken in NRW zählt. Ab Frühjahr 2021 führt der dann frisch eröffnete Hohe Mark-Steig über rund 160 Kilometer einmal quer durch den ganzen Naturpark mit seinen Wäldern, Mooren und Auen- und Seenlandschaften. Zahlreiche Schlösser und Parks sowie die Dülmener Wildpferde sind besondere Anziehungspunkte für Besucher.
www.naturpark-hohe-mark.de

Kettwiger Panoramasteig: Hoch über Essen

Der Kettwiger Panoramasteig führt auf 34 Kilometern entlang der Ruhr und bietet nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten am Wegesrand, wie etwa Schloss Oefte oder die historische Altstadt Kettwig, sondern auch eindrucksvolle Weitblicke über Essen. Mit dem Kettwiger Panoramasteig gibt es in der Ruhrgebietsstadt nun einen weiteren Höhenwanderweg, neben dem 26 Kilometer langen Baldeneysteig, der rund um den Baldeneysee führt.
www.visitessen.de/baldeneysteig|www.visitessen.de/kettwiger_panoramasteig

Beethoven – auf Spurensuche in Bonn und dem Siebengebirge

Zum Beethoven-Jubiläumsjahr sind 22 BTHVN-Stelen in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis entstanden, die über Beethovens Leben in der Region informieren. Entlang des Beethoven-Rundgangs lernen Reisende mehr über den Musiker an authentischen Orten. Zwei Erlebniswelten gibt es: Die BTHVN-STORY bietet mit elf Stationen ein Bild des jungen Beethoven in seinem unmittelbaren Bonner Lebensumfeld. Weitere elf Stationen der BTHVN REGION führen in die Natur im Siebengebirge. Der Beethoven-Wanderweg im Rhein-Sieg-Kreis und der Beethoven-Rundgang durch die Stadt Bonn und ihre Umgebung.
www.beethoven-siebengebirge.de

Radlust am Niederrhein – Neue Radroute

Knorrige Kopfweiden, Burgen und Schlösser, Mühlen, Seen und Naturschutzgebiete –  die eindrucksvolle Landschaft am Niederrhein ist ein wahres Paradies für Radfahrer. Jetzt führt eine neue, etwa 200 Kilometer lange Radtour, die #RadLustNiederrhein, durch die Region. Rechts und links am Wegesrand tauchen dabei immer wieder gastronomische und kulturelle Highlights für einen Zwischenstopp auf.
www.radlust-niederrhein.de

Auf Märchenspur in Bad Berleburg

Der neue Themenwanderweg „Märchenspur“ ist der erste Premium-Spazierwanderweg in der Region Siegen-Wittgenstein und ein richtiger Familienweg. Auf etwa sechs Kilometern führt die Tour in die historische Altstadt von Bad Berleburg, zum Schloss Berleburg und den Schlosspark sowie in die mystischen Wälder rund um die Stadt. Denn es heißt auf den verschlungenen Waldwegen und urwüchsigen Waldpassagen sind einige bekannte Figuren der Brüder Grimm gesichtet worden.
www.siegen-wittgenstein.info

Neue Ferienhäuser in Vogelsang IP

Der Internationale Platz Vogelsang IP bekommt in diesem Jahr eine neue außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeit: Die Ferienhausanlage Neugrad. Die unkonventionellen Häuser für zwei bis vier Personen mit Panoramafenster, finnischer Sauna und Kamin sollen zur Auseinandersetzung mit Denkrichtungen, Positionierungen, Blick- und Himmelsrichtungen mitten im Nationalpark Eifel anregen. Sie bieten eine ideale Übernachtungsmöglichkeit für Wanderer, die etwa auf dem Eifelsteig unterwegs sind und sich die ehemalige NS-Ordensburg samt Ausstellung anschauen möchten.
www.neugrad-eifel.de

200 Jahre Kneipp

Im Jahr 2021 feiert die Kneipp-Bewegung den 200. Geburtstag von Sebastian Kneipp. Zahlreiche Heilbäder und Kurorte in Nordrhein-Westfalen bieten eine erholsame Auszeit nach der Kneipp-Lehre an. Und auch auf dem rund 40 Kilometer langen Olsberger Kneippweg im Sauerland kann die wohltuende Wirkung von Bewegung und Wasser getestet werden.
www.kneipp2021.de

Wiedereröffnung Gasometer: Das zerbrechliche Paradies

Im Frühjahr 2021 öffnet die höchste Ausstellungshalle Europas, das Gasometer in Oberhausen nach umfangreicher Sanierung wieder ihre Türen. Die erste Ausstellung im Industriedenkmal thematisiert die Schönheit der Natur und den Einfluss des Menschen auf seine Umwelt – eine bildgewaltige Reise durch die bewegte Klimageschichte unserer Erde.
www.gasometer.de

Aus Liebe zum Auto – Neues Automuseum eröffnet in Dortmund

In diesem Jahr wird die Dortmunder Museumslandschaft noch abwechslungsreicher: Dann eröffnet der Dortmunder Tuner und Youtuber JP Kraemer sein PACE Automobil Museum in einem ehemaligen Autohaus. Ausgestellt werden hier Autos aller Alters- und Leistungsklassen. Auch das eigene Auto kann einen Platz in der Ausstellung bekommen – vorausgesetzt es gewinnt ein regelmäßig stattfindendes Voting bei Instagram.
www.visit.dortmund.de/automuseum-pace

Auf Benedikts Spuren durch die Klosterregion

In acht klösterlichen Standorten im Kreis Höxter, wie etwa der Abtei Marienmünster, sind Lebensleitlinien, die vor 1.500 Jahren von Benedikt von Nursia verfasst wurden, heute nachzuerleben. Dazu sind Hörbeiträge über die App „Hearonymus“ abrufbar. Hier erfahren Hörer nicht nur Spannendes über die geschichtsträchtige Kulisse, sondern bekommen auch Aufgaben wie Schweigen, Loben und Achtsamkeit üben. Eine Reise in die Klosterregion und zu sich selbst.
www.kulturland.org/Klosterregion

Neue Themenwelt Rookburgh im Phantasialand

In der neuen Themenwelt Rookburgh dreht sich alles um das Thema Steampunk, Erfindungen und Industrialisierung: Hier verschmelzen das Hotel Charles Lindbergh, der Flying Coaster F.L.Y. und gastronomische Highlights wie etwa das Restaurant Uhrwerk zu einer Welt für Entdecker, Luftfahrer und Handwerker. Die Achterbahn Flying Launch Coaster F.L.Y. führt auf verschlungenen Wegen quer durch die Themenwelt und gibt Achterbahnfans das Gefühl wahrhaftig zu fliegen: Auf dem Bauch liegend werden die Piloten in die Lüfte katapultiert – dieses Flugerlebnis ist weltweit einmalig.
www.phantasialand.de/rookburgh

Diesjährige Ausstellungs-Highlights

In diesem Jahr folgt ein Ausstellungs-Highlight dem nächsten: Das Kölner Museum Ludwig zum Beispiel zeigt bis April unter der Überschrift „Andy Warhol Now“ mehr als 100 Werke der Pop Art-Ikone. Das Wallraf-Richartz-Museum Köln lädt mit der Ausstellung „Bon Voyage, Signac!“ von März bis Juni zu einer großen impressionistischen Bilderreise mit Meisterwerken von Malern wie Monet, Manet, Gauguin und van Gogh. Im Museum Kunstpalast Düsseldorf nimmt Claudia Schiffer Besucher mit auf eine persönliche Zeitreise in die Modewelt der 90er Jahre und in Aachen erklärt das Centre Charlemagne, warum die Aachener Printe längst nicht mehr nur ein Weihnachtsgebäck ist. Alle Ausstellungs-Highlights für 2021 finden sich hier im Überblick: www.dein-nrw.de/ausstellungen | www.centre-charlemagne.eu

Informationen zu weiteren Schwerpunktthemen im Jahresverlauf finden sich hier.

WEITERE INFORMATIONEN

30.11.2021

@StadtRevue, @KulturWest und @thedorf_de haben neue englischsprachige Stadtmagazine zu Köln, Düsseldorf und Ruhrgeb… https://t.co/SE88g9C8lb

Tourismus NRW auf Twitter folgen

10.11.2021

Beuys & Bike gewinnt renommierten Kulturmarken-Award

Zur Pressemitteilung

01.12.2021

Studierende entwickeln Antworten auf touristische Fragestellungen

Zur Branchennews

25.11.2021

Ampel-Koalitionsvertrag lässt für #Deutschlandtourismus hoffen: Mehr Koordination, mehr Austausch, Modernisierung,… https://t.co/gekOg6xSAr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

03.12.2021

Noch ein Ritterschlag für #MeinRuhrgebiet! @NatGeo hat es als eines der Top-25-Reiseziele für 2022 ausgewählt. Wir… https://t.co/IpxctUDOhv

Tourismus NRW auf Twitter folgen