21.11.2018

Top-Tipps für einen Urlaub mit Hund

Shoppen und schippern auf dem Rhein

Autor: Silke Dames

Wandern, shoppen oder ein Besuch im Museum? Für Hunde und ihre Halter gibt es in NRW eine große Auswahl an gemeinsamen Ausflugs- und Urlaubsmöglichkeiten. Ein neues Themenspecial stellt die besten Tipps für Kurztrips und besonderer Übernachtungsmöglichkeiten vor. Neben vielen Outdoor-Zielen, darunter Parks und Zoos sowie geführten Erlebnistouren, werden auch Museen und andere kulturelle Sehenswürdigkeiten vorgestellt, die ein Herz für Hunde haben. Das Neanderthal Museum in Mettmann etwa bietet einmal im Monat einen Doggy Day an, auf Burg Satzvey in der Eifel sind Vierbeiner auf Führungen durch die Gemäuer und zu großen Festen wie der Burgweihnacht oder den Ritterfestspielen willkommen. Verschiedene Hotels, aber auch Unterkünfte in einem historischen Stadttor, auf Hausbooten oder Jugendherbergen nehmen Hund und Halter über Nacht auf.

www.dein-nrw.de/urlaub-mit-hund

 

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

26.06.2020

Tourismus NRW sucht Blogger*in zum Thema Barrierefreiheit

Zur Pressemitteilung

09.07.2020

Corona-Überbrückungshilfen von Bund und Land starten

Zur Branchennews

09.07.2020

Die Nordeifel, in der der einzige Nationalpark in #DeinNRW liegt, setzt sich schon länger für nachhaltiges Reisen e… https://t.co/ITLReMRIor

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.07.2020

Die Bergischen Drei Wuppertal, Solingen und Remscheid haben zur Ankurbelung des #Tourismus ein neues Angebot aufgel… https://t.co/x5c8faB3BI

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

02.07.2020

Düsseldorf hat ein neues Angebot für Kunstliebhaber entwickelt: Die schönsten Orte und Ausstellungen in… https://t.co/uHNFnEfdxt

Tourismus NRW auf Twitter folgen