30.05.2018

Top-Tipps für den Sommer in NRW

Kneipp-Touren garantieren eine Extra-Portion Erfrischung

Autor: Silke Dames

Auch wenn der Kalender etwas anderes behauptet: Der Sommer ist da und das Wetter lockt nach draußen. In NRW gibt es gerade in der warmen Jahreszeit viele schöne Anreize für Ausflüge aufs Land, aber auch in die Stadt. Münster zum Beispiel legt sich voll ins Zeug und stellt mit Open Air-Theaterspektakel am Hafen, der großen Ausstellung „Frieden. Von der Antike bis heute“ und Sommernachtsflohmarkt besonders für Kultururlauber ein Ziel dar.

Wer sich bei hohen Temperaturen lieber im Schatten von Bäumen erholt, dem sei ein Trend aus Japan empfohlen: Shinrin-Yoku heißt übersetzt „Waldbaden“ oder „Einatmen der Waldatmosphäre“. Die gesunde Luft und die Ruhe der Natur lässt sich besonders gut in den großen Wäldern von Sauerland und Siegen-Wittgenstein genießen. Kneipp-Wanderungen rund um Olsberg bieten noch eine Extra-Portion Erfrischung an.

Weitere Informationen zu diesen und anderen Top-Tipps für den Sommer in NRW, darunter besondere Open Air-Kinos, ungewöhnliche Beach Clubs sowie Familien-Tipps für die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen, finden sich in diesem aktuellen Themenpaket Sommer: www.touristiker-nrw.de

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

20.08.2019

NRW-Tourismusbranche steuert auf zehntes Wachstumsjahr in Folge zu

Zur Pressemitteilung

20.08.2019

Beherbergungsstatsitik 1. Halbjahr 2019

Zur Branchennews

23.08.2019

Tolle Idee von unseren Kollegen 😍👏. Wir gucken gen Osten (denn wir sind überzeugt davon, dass Bielefeld dort liegt)… https://t.co/oYrXoQKd9r

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.08.2019

Die NRW-Tourismusbranche könnte tatsächlich das zehnte Rekordjahr in Folge schaffen 😮! Im ersten Halbjahr gab's in… https://t.co/sE3ZSQHWzi

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

23.08.2019

Für Gäste wird es künftig noch einfacher, die passende Unterkunft zu finden 👍 https://t.co/Za1I1lF7oa

Tourismus NRW auf Twitter folgen