Extraschicht auf Zeche Ewald im Ruhrgebiet

07.05.2018

Tipps für Fußballmuffel

Auch während der Fußball-WM gibt es in NRW zahlreiche Highlights, bei denen der Ball keine Rolle spielt.

Autor: Tonia Haag

Vom 14. Juni bis 15. Juli rollt bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland der Ball. Doch auch Fußballmuffel müssen sich nicht langweilen, denn auch für sie gibt es während der WM genug zu erleben in NRW.

Ausstellungen

„Der Berg ruft“, Gasometer Oberhausen

Eine schwebende Nachbildung des Matterhorns ist das Highlight der beeindruckenden Ausstellung im Oberhausener Gasometer. Noch bis zum 30. Dezember 2018 können Besucher in der 100 Meter hohen Ausstellungshalle an legendären Erstbesteigungen der berühmtesten Gipfel der Erde teilhaben und in Film- und Fotoaufnahmen die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt des Gebirges entdecken.
www.gasometer.de

„Frieden. Von der Antike bis heute“, Münsteraner Museen

400 Jahre nach Ausbruch des 30-jährigen Krieges zeigen die Museen in Münster, der Stadt des Westfälischen Friedens, in einem einzigartigen Kooperationsprojekt eine Ausstellung über den Frieden. Beteiligt sind das LWL-Museum für Kunst und Kultur, das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster, das Archäologische Museum der Westfälischen Wilhelms-Universität, das Bistum Münster und das Stadtmuseum Münster. Die Ausstellung ist noch bis zum 2. September zu sehen.
www.ausstellung-frieden.de

„Nasca. Im Zeichen der Götter“, Bundeskunsthalle Bonn

Noch bis zum 16. September zeigt die Bundeskunsthalle in Bonn archäologische Entdeckungen aus der Wüste Perus. Viele der Exponate sind noch nie außerhalb des südamerikanischen Landes gezeigt worden.
www.bundeskunsthalle.de

„Aufbruch in die Moderne“, Wuppertal

Das Von-der-Heydt-Museum präsentiert seine Sammlung neu. Unter dem Titel „Aufbruch in die Moderne“ zeigt das Haus noch bis zum 5. August Werke von der frühen Moderne bis heute, darunter Pioniere ihrer Zeit wie Cézanne, Van Gogh oder Munch.
www.vdh.netgate1.net

„Kunst und Kohle“, Ruhrkunstmuseen

Anlässlich des Steinkohleausstiegs in diesem Jahr beschäftigen sich 17 Kunstmuseen im Ruhrgebiet noch bis September mit dem schwarzen Gold. Es ist das größte städteübergreifende Ausstellungsprojekt, das je zu diesem Thema umgesetzt wurde.
www.broststiftung.ruhr

Musik

Klavier-Festival Ruhr

Internationale Stars am Klavier machen das Ruhrgebiet noch bis zum 13. Juli zum großen Konzertsaal. Nahezu täglich gibt es an verschiedenen Spielstätten Konzerte – von Klassik über Jazz bis zu Kammer- und Orchestermusik.
www.klavierfestival.de

Brühler Schlosskonzerte

Das spektakuläre Barock-Treppenhaus des Unesco-Welterbes Schloss Augustusburg wird im Frühjahr und Sommer zur Konzertbühne für klassische Musik – dieses Jahr noch bis zum 2. September.
www.schlosskonzerte.de

Traumzeit-Festival, Landschaftspark Duisburg-Nord

Drei Tage lang (22. bis 24. Juni) verwandelt sich das ehemalige Hüttenwerk in Duisburg-Meiderich zu einer der größten Festivalbühnen im Ruhrgebiet. Für Stimmung am Hochofen sorgen Künstler wie Mogwai, die Mighty Oaks oder Faber.
www.traumzeit-festival.de

SummerJam, Köln

Einmal im Jahr liegt die Karibik direkt am Fühlinger See in Köln. Vom 6. bis 8. Juli treffen sich hier die besten Reggae-, Dancehall- und Worldmusic-Formationen und sorgen für gute Laune bei den Festivalbesuchern.
www.summerjam.de

Theater- und Kulturfestivals

Extraschicht, Ruhrgebiet

Am 30. Juni bittet das Ruhrgebiet zum 18. Mal zur Extraschicht. In der langen Nacht der Industriekultur haben Besucher die Wahl zwischen rund 500 Events, von klassischer Musik über Theater, Comedy und Sonderführungen bis hin zum Höhenfeuerwerk. Zwischen den einzelnen Veranstaltungsstätten, die über das ganze Ruhrgebiet verteilt sind, fahren Shuttle-Busse.
www.extraschicht.de

Shakespeare-Festival, Neuss

In Original-Nachbau von Shakespeares Globetheater werden vom 7. Juni bis 7. Juli zahlreiche Stücke des britischen Dramatikers aufgeführt.
www.shakespeare-festival.de

„Der Sturm“, Münster

Ein ganz besonderes Theatererlebnis erwartet Besucher diesen Sommer in Münster. Vom 6. Juni bis 15. Juli lädt das Wolfgang Borchert Theater zur Shakespeare-Romanze „Der Sturm“ ein, jedoch nicht in den Theatersaal, sondern ans Hafenbecken. Die Bühne ist ins Wasser gebaut, die Zuschauer sitzen unter freiem Himmel.
www.wolfgang-borchert-theater.de

Karl-May-Festspiele, Elspe

„Der Kampf um Öl“ beschäftigt vom 23. Juni bis 9. September die Karl-May-Festspiele im Sauerland. Aufwendige technische Effekte, wilde Pferde und natürlich die Blutsbrüder Winnetou und Old Shatterhand machen die Inszenierung auf der großen Naturbühne unter freiem Himmel zu einem besonderen Erlebnis.
www.elspe.de

Schottisches Festival, Xanten

Xanten verwandelt sich am 16. und 17. Juni wieder in eine schottische Hochburg. Teams messen sich im Baumstammwerfen, Tauziehen oder Dudelsackspielen. Dazu gibt es Leckereien aus schottischen Küchen und Kellern.
www.scotfest.de

Und sonst?

CHIO, Aachen

Während bei der Fußball-WM in Russland das Endspiel um den WM-Pokal auf dem Programm steht, kämpfen vom 13. bis 22. Juli beim Weltfest des Pferdesports in Aachen auch die besten Reiter um Medaillen.
www.chioaachen.de

Christopher Street Day, Köln

Höhepunkt der zweiwöchigen Cologne-Pride der schwul-lesbischen Community ist die große Christopher-Street-Day-Parade am 8. Juli in der Kölner Innenstadt.
www.koeln.de

Sommersend, Münster

Jahrmarkttrubel vor barocker Schlosskulisse: Vom 21. bis 25. Juni verwandelt sich der Schlossplatz in die größte Kirmes des Münsterlands. Höhepunkt ist das spektakuläre Höhenfeuerwerk am Freitagabend.
www.send.muenster.de

Promenadenflohmarkt und Grünflächenunterhaltung, Münster

Am 16. Juni findet wieder der größte Open-Air-Flohmarkt Europas statt. Von Antiquitäten über Hausrat bis zu Kunsthandwerk, Büchern und Spielzeug bieten private und gewerbliche Verkäufer alles an, was sich Schnäppchen- und Raritätenjäger wünschen. Parallel verwandelt sich die 4,5 Kilometer lange Promenade in einen grünen Konzertsaal für die „Grünflächenunterhaltung“.
www.flohmarkt-muenster.de

Sternenpark Nationalpark Eifel

Der Nationalpark Eifel ist der erste Sternenpark Deutschlands. Das bedeutet: Hier ist es so dunkel, dass am Nachthimmel deutlich mehr Sterne zu sehen sind als anderswo. So lässt sich etwa die Milchstraße mit eigenen Augen erkennen, was eine Seltenheit in Deutschland ist.
www.nationalpark-eifel.de

Skulpturenpark Waldfrieden, Wuppertal

Fernab von Fernseher und Großbildleinwand warten im Skulpturenpark zahlreiche Kunstwerke darauf, entdeckt zu werden.
www.skulpturenpark-waldfrieden.de

Wisent-Wildnis, Bad Berleburg

In der „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ kann man die größten Landsäugetiere Europas in einem naturbelassenen Areal besuchen.
www.wisent-welt.de

Flamingo-Route, Münsterland

Auf dem 450 Kilometer langen Rundkurs können Radler noch mindestens bis Juli die nördlichste Flamingo-Brutkolonie Europas beobachten. Daneben führt die Strecke zu schönen Schlössern, hübschen Orten und beeindruckenden Herrensitzen.
www.muensterland-tourismus.de

Thermen

Während der WM erlebt man die Thermen im Land wahrscheinlich so leer wie selten. Eine Übersicht über verschiedene Thermen gibt es hier: www.dein-nrw.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

23.05.2018

Kölner Eventlocation eröffnet mit Michael-Schumacher-Ausstellung

Zur NRW-Tournews

23.04.2018

Neues Reisemagazin von Tourismus NRW gibt Reisetipps für den Frühling

Zur Pressemitteilung

24.05.2018

Beherbergungsstatistik 1. Quartal 2018

Zur Branchennews

25.05.2018

Mit Hand und Herz gehen die Biegers vom Krewelshof in Lohmar jeden Tag an die Arbeit - inzwischen auch als Genuss-… https://t.co/DljbAt26Yt

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.05.2018

#Google wird noch schlauer und zeigt künftig nicht mehr nur an, welche Restaurants oder anderen Orte sich in der Nä… https://t.co/VgSeWWqYgB

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.05.2018

Neue Kurztouren führen rund um den neanderland Steig

Zur NRW-Tournews

24.05.2018

Kölner können nicht nur Karneval, sondern auch ganz normalen Feierabend. Wie? Das zeigt eine neue Stadtführung:… https://t.co/DqBj7i9FBv

Tourismus NRW auf Twitter folgen