Ein Frau und ein Mann mit einer aufgeschlagenen Broschüre in der Hand, stehend im Museum.

26.08.2015

Teilnehmer für Kulturtourismusstudie gesucht

Studie soll Ideen für die Zukunft liefern

Autor: Tonia Haag

Das Ludwigsburger Institut für Kulturmanagement und die Agentur projekt2508 suchen Teilnehmer für eine umfassende Untersuchung zum Kulturtourismus. Erstmals im deutschsprachigen Raum werde das Marktsegment, das zu den wichtigsten Motoren des Fremdenverkehrs gehört, aus der Sicht von Kultur- und Tourismusakteuren gleichermaßen untersucht, erklärten die Initiatoren. Ziel sei es, zukünftige Bedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten, Trends, Chancen und Risiken des Kulturtourismus aufzuzeigen.

Nachdem bereits im Juni die Befragung der Kulturakteure gestartet war, können inzwischen auch Tourismusakteure ihre Meinung per Online-Fragebogen kundtun. Alle Befragungen unter www.kulturtourismusstudie.de sind anonym. Unter anderem möchten die Studienorganisatoren wissen, welche Relevanz der Kulturtourismus für Kulturinstitutionen und Destinationen hat, welche Marketingaktivitäten es gibt und welche Kooperationen zwischen Kultur und Tourismus bestehen. Eine Teilnahme an der Umfrage ist noch bis in den Herbst hinein möglich.

Wer will, kann sich schon während des Studienverlaufs über Teilergebnisse informieren – auf einem speziellen Studienblog oder per Newsletter. Unter anderem werden funktionierende Beispiele aus der Praxis vorgestellt, um neue Ideen und Lösungen anzuregen. Die abschließenden Studienergebnisse will die Agentur projekt2508 nutzen, um daraus Weiterbildungsangebote zu entwickeln.

Alle Informationen rund um die Studie finden sich im Internet unter www.kulturtourismusstudie.de.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

19.09.2018

"Game of Thrones"-Ausstellung feiert Deutschlandpremiere in Oberhausen

Zur NRW-Tournews

14.09.2018

Geschäftsführerin des NRW-Tourismusverbands in den Tourismusbeirat der Bundesregierung berufen

Zur Pressemitteilung

18.09.2018

Tourismus NRW stellt britischen Influencern Städtereiseziele vor

Zur Branchennews

21.09.2018

Und noch eine Personalie aus der NRW-Tourismuswirtschaft: Der bisherige Leiter, Christian Woronka, verlässt das Col… https://t.co/wCSh4WJFx5

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.09.2018

Personalwechsel am @AirportCGN: Der technische Geschäftsführer des Köln-Bonner Flughafens, Athanasios Titonis, verl… https://t.co/tqlXKBw1xz

Tourismus NRW auf Twitter folgen

19.09.2018

Kakaomalerei auf Kölner Markt der Chocolatiers

Zur NRW-Tournews

21.09.2018

Düsseldorf Congress bekommt mit Maria Kofidou eine neue Geschäftsführerin: https://t.co/3oScgkt9y3 https://t.co/l3pAdOBDQu

Tourismus NRW auf Twitter folgen