Tourismus NRW nimmt am hybriden Meet Germany Summit NRW teil.

16.10.2020

Tourismus NRW nimmt am hybriden Meet Germany Summit NRW teil

Verband stellt sichere MICE-Möglichkeiten in Corona-Zeit vor

Autor: Ilonka Zantop

Um Veranstaltungsplanern auch in Corona-Zeiten sichere Veranstaltungsmöglichkeiten in Nordrhein-Westfalen vorzustellen, hat Tourismus NRW am ersten hybriden Netzwerktreffen von Meet Germany in den Design Offices Düsseldorf Fürst & Friedrich teilgenommen. Insgesamt beteiligten sich an dem Event über 500 Branchenexperten – der Großteil davon digital.

Unter dem Motto „Future Communication“ netzwerkten die Teilnehmer in SpeedUps vor Ort oder im digitalen Raum, probierten neue Tools aus und erhielten Ratschläge, was bei der Inszenierung von digitalen Veranstaltungen beachtet werden muss. Ebenfalls standen Tipps zur strategischen Planung und Erstellung von sicheren Hygienekonzepten im Fokus. Tourismus NRW stellte in einem Kurzvortrag die Vorzüge Nordrhein-Westfalens als MICE-Destination vor und betonte dabei die auch für Corona-Zeiten gute Infrastruktur und nannte beispielhaft Leistungsträger.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung konnte Tourismus NRW zum einen auf das auch in Corona-Zeiten bestehende hochprofessionelle MICE-Angebot im Land hinweisen und zugleich seine wichtigen Kontakte in die Branche der Veranstaltungsplaner weiter ausbauen.

WEITERE INFORMATIONEN

17.09.2021

Mittwoch sind wir mit unserem @goingurbanana-Projekt auf der #ruhrSTARTUPWEEK dabei. Ab 18 Uhr diskutieren wir mit… https://t.co/7UFBAdTG7Y

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.09.2021

Ausschreibung zum urbanana-Award 2022 gestartet

Zur Pressemitteilung

16.09.2021

Beherbergungsstatistik Jan.-Jul. 2021

Zur Branchennews

16.09.2021

Die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW liegen immer noch deutlich unter den Werten von 2019, aber es ist ei… https://t.co/RXIxfojvql

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.09.2021

Wir wussten ja schon lange, dass die @InselHombroich ein ganz besonderes Kleinod ist 😍. Jetzt ist sie mit dem Europ… https://t.co/hCTpCtZCiH

Tourismus NRW auf Twitter folgen