Hot Rolling Mill, ThyssenKrupp Steel, Duisburg, 2010

20.01.2016

Technik und Kunst: Thomas Struth im Folkwang Museum

Hochkomplexe Apparaturen stehen im Mittelpunkt der Fotoausstellung

Autor: Silke Dames

Fotografien von Thomas Struth zeigt das Essener Museum Folkwang vom 4. März bis 29. Mai 2016 in einer Sonderausstellung. Unter dem Titel „Nature and Politics” erzählen rund 35 zum Teil großformatige Bilder aus den Jahren 2007 bis 2015 von Versuchen, die Grenzen des technisch Möglichen zu erweitern und mittels künstlicher Welten die natürliche Wirklichkeit zu überbieten.

Industrielle Produktionsanlagen, Forschungslabore und Operationssäle, aber auch Alltagsarchitekturen oder Erlebnisparks: Sachlich und nüchtern zeigen die Arbeiten hochkomplexe Apparaturen, Strukturen und Konstruktionen, welche die Gegenwart prägen, aber dem Blick der Öffentlichkeit meist unzugänglich sind.

Internet: www.museum-folkwang.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

19.02.2020

Einladung zur Talkrunde auf der ITB Berlin 2020: NRW-Tourismus zwischen Rekorden und Herausforderungen / Beethovenjubiläum: Ganz NRW wird zum Musikland

Zur Pressemitteilung

19.02.2020

Einladung zur Talkrunde auf der ITB Berlin 2020: NRW-Tourismus zwischen Rekorden und Herausforderungen / Beethovenjubiläum: Ganz NRW wird zum Musikland

Zur Branchennews

21.02.2020

Nicht nur Karneval ist für uns ein Grund zum feiern! Das zehnte Rekordjahr in Folge bei den meldepflichtigen Beherb… https://t.co/f5ARa5GaqA

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.02.2020

Helau und Alaaf! Auf geht's in die tollen Tage! 🎉🍬🎊 📸 Tourismus NRW e. V. https://t.co/Be0o6vfpmE

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

19.02.2020

Wir freuen uns sehr über diese europaweite Top-Platzierung für #DeinNRW😀 https://t.co/jaUYKLI0mm

Tourismus NRW auf Twitter folgen