Andreas Wietheger von der RTG, Angela Turck von der T&C Bonn und Veit Lawrenz vom Tourismus NRW haben das Tagungsland NRW in Mainz vorgestellt.

20.03.2019

Tagungsland NRW präsentiert sich in Mainz

Rund 55 ausgewählte Veranstalter haben sich über die Tagungsmöglichkeiten in Nordrhein-Westfalen informiert

Autor: Silke Dames

Persönlicher Kontakt und aktiver Austausch standen jetzt beim MICE-Branchentreff in Mainz im Vordergrund, an dem Tourismus NRW teilgenommen hat. Zusammen mit den Projektpartnern Ruhr Tourismus GmbH sowie der Tourismus- und Congress GmbH der Region Bonn hat der Landesverband das Tagungsland NRW als einer von rund 40 Ausstellern vorgestellt. Rund 55 ausgewählte Veranstalter haben sich Ort über die Tagungsmöglichkeiten in Nordrhein-Westfalen informiert.

Die Teilnahme am Branchentreff ist Teil des von der EU und vom Land geförderten EFRE-Projekts „Qualifizierungsoffensive: MICE-Markt der Zukunft“. Ziel des Projekts ist es unter anderem, die Bekanntheit Nordrhein-Westfalens als Tagungsdestination auszubauen.

 

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

15.01.2021

Corona-Pandemie beschert auch NRW-Tourismus historischen Einbruch

Zur Pressemitteilung

15.01.2021

erste Hochrechnung für 2020 und aktuelle Beherbergungsstatistik Jan.-Nov. 2020

Zur Branchennews

26.01.2021

Das @Wandermagazin sucht wieder Deutschlands schönsten Wanderweg 🎒😍. #DeinNRW ist mit Hermannshöhen im… https://t.co/mOek4lXeyj

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.01.2021

Eine Erkenntnis aus #Corona-Jahr 2020: Autarke Unterkünfte sind am stärksten gefragt. Besonders schön daher, dass e… https://t.co/aF3r5nFlxO

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

15.01.2021

Den Einbruch der Gäste- und Übernachtungszahlen 2020 auch in #DeinNRW kann man historisch nennen: Die Gästezahlen f… https://t.co/VqELlV2rTn

Tourismus NRW auf Twitter folgen