Andreas Wietheger von der RTG, Angela Turck von der T&C Bonn und Veit Lawrenz vom Tourismus NRW haben das Tagungsland NRW in Mainz vorgestellt.

20.03.2019

Tagungsland NRW präsentiert sich in Mainz

Rund 55 ausgewählte Veranstalter haben sich über die Tagungsmöglichkeiten in Nordrhein-Westfalen informiert

Autor: Silke Dames

Persönlicher Kontakt und aktiver Austausch standen jetzt beim MICE-Branchentreff in Mainz im Vordergrund, an dem Tourismus NRW teilgenommen hat. Zusammen mit den Projektpartnern Ruhr Tourismus GmbH sowie der Tourismus- und Congress GmbH der Region Bonn hat der Landesverband das Tagungsland NRW als einer von rund 40 Ausstellern vorgestellt. Rund 55 ausgewählte Veranstalter haben sich Ort über die Tagungsmöglichkeiten in Nordrhein-Westfalen informiert.

Die Teilnahme am Branchentreff ist Teil des von der EU und vom Land geförderten EFRE-Projekts „Qualifizierungsoffensive: MICE-Markt der Zukunft“. Ziel des Projekts ist es unter anderem, die Bekanntheit Nordrhein-Westfalens als Tagungsdestination auszubauen.

 

WEITERE INFORMATIONEN

22.07.2021

Angesichts der Hochwasserkatastrophe informieren wir auf unserem Branchenportal über die aktuelle Lage im Land sowi… https://t.co/SDPLLUzRLr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.07.2021

Bundesweite Sommerkampagne für das Reiseland NRW geht an den Start

Zur Pressemitteilung

27.07.2021

Reisen in Nordrhein-Westfalen ist problemlos und sicher möglich

Zur Branchennews

20.07.2021

Wegen des anhaltenden Lockdowns lagen die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW auch im Mai wieder deutlich un… https://t.co/3CJ6qVwfcL

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen